KlinikClowns bringen Menschen mit Behinderung besondere Lebensfreude

    Aktuell.

    Zweckverband Wintersportzentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut

    CWG-FW und FW-Fraktion informieren sich zur Sachlage Mitterfirmiansreut / Philippsreut....

    Ampel-Regierung: Hessel und Sattelberger sollen Parlamentarische Staatssekretäre werden

    Berlin / Bayern. Die bayerischen FDP-Bundestagsabgeordneten Katja Hessel (49)...

    Grundschule St. Anton: Energetische Sanierung geht voran

    Neue Photovoltaik-Anlage ist in Betrieb Passau. Seit geraumer Zeit ist...

    „Das Welterbe ist eine gewaltige Chance für uns!“

    Virtueller Austausch zur gemeinsamen Vermarktung des UNESCO-Weltkulturerbes "Nasser Limes" CSU-Landtagsabgeordnete...

    ‚Kaisermantel‘ ist Schmetterling des Jahres 2022

    Gesunde Mischwälder braucht das Land Berlin. Der Bund für Umwelt...

    Teilen

    Freising. Bekannt sind sie vor allem durch ihre „Visiten“ in bayerischen Kinderkrankenhäusern, aber ebenso sind sie Spezialisten im Umgang mit Menschen mit Behinderung jeden Alters: Die KlinikClowns.

    Regelmäßig besuchen sie behinderte und schwerstbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Wohn- und Pflegeeinrichtungen und Fördergruppen. Hochsensibel und mit sehr individuellen Angeboten wenden sie sich jedem der Menschen, denen sie dort begegnen, ganz persönlich zu. Menschen, deren Erlebnisfähigkeit durch ihre Behinderung eingeschränkt ist, erfahren im Spiel mit den KlinikClowns wohltuende Aufmerksamkeit, können sich entspannen, mit „ihren Clowns“ lachen und glücklich sein. Jahrzehntelange Erfahrung und stetige Weiterbildung in Seminaren und Supervisionen befähigt die professionellen Clowns vom Verein KlinikClowns Bayern e.V. dazu, hier den richtigen Weg der Kontaktaufnahme zu finden.

    „Ich bin total begeistert und berührt, wie jeder einzelne der Menschen mit Behinderung auf die Clowns reagieren – selbst diejenigen, bei denen wir dachten, da würden wir keine Reaktion sehen“, schilderte Maria Wiehle, die ehemalige Leiterin des Heilpädagogischen Zentrums der Caritas Lichtenfels, ihren Eindruck der Clownbesuche.

    Um weiterhin möglichst vielen Menschen mit Behinderung Zuwendung und Freude bringen zu können, sind die KlinikClowns auf Spenden angewiesen. Ausführliche Infos findet man unter www.klinikclowns.de.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img