‚Harry G‘ und Kaya Yanar zu Gast in der Dreiländerhalle Passau

    Aktuell.

    Recyclinghof Haibach bleibt ein Jahr länger in Betrieb

    Planänderung zu Gunsten des Wertstoffhofs Passau. Gute Nachrichten für die...

    Haus der Generationen: Stadt Passau mietet Räumlichkeiten an

    Vertragsunterzeichnung im Amtszimmer von OB Jürgen Dupper Passau. Mit der...

    Klasse 5a des Auersperg Gymnasiums spendet 300 Euro an Stiftung Kinderlächeln

    Spendenaktion in der Vorweihnachtszeit bringt großen Erfolg Passau. "Was passier...

    Deggendorfer machen vorwärts beim Klimaschutz – Was kann jeder selbst beitragen?

    Rahmenklimaschutzkonzept ist online Deggendorf. Mit der Neuaufstellung des Rahmenklimaschutzkonzepts 'Vision...

    Gastronomie für Landesgartenschau 2023 in Freyung ausgeschrieben

    Freyung. Auch wenn der Baustellenbetrieb witterungsbedingt auf dem Gelände...

    Teilen

    HOAMBOY – so der Titel des aktuellen Programms von Harry G; ist mehr als nur ein Wortspiel, es ist eine exakte Beschreibung seiner Person. Auf der einen Seite ein Bayer mit Vorliebe für Tradition, auf der anderen Seite ein weltoffener und neugieriger Kosmopolit, der mit großer Leidenschaft und offenen Augen und Ohren sein jeweiliges Umfeld nach Themen durchsucht, die es ‚wert‘ sind, auf der Bühne besprochen zu werden.

    Und das tut er auf ganz eigene und unnachahmliche Weise. Ob in seiner typisch grantigen Art, süffisant, zynisch oder einfach ganz still betrachtend: Wenn sich Harry G auf der Bühne mit Trends, Zeitgeschehen und Menschen auseinandersetzt, braucht sein Publikum starke Lachmuskeln.

    Wer schon einmal das Vergnügen hatte, weiß; Ein Abend mit Harry G ist nicht zum Ausruhen, es ist ein Abend voller Energie und Intensität, der man sich als Zuschauer nicht entziehen kann.

    Harry G: Zu Gast am Samstag, 22. Januar 2022 (20 Uhr) in der Dreiländerhalle Passau


    Kaya Yanar ist im besten Alter angekommen. Ein guter Zeitpunkt, um nicht nur über seine Kindheit und Familie, sondern auch über sich und seine zukünftige Familie zu reflektieren.
    Kaya will unbedingt Vater werden und verhindern, dass seine Kinder eines Tages ebenfalls ein Bühnenprogramm schreiben müssen, um ihren Vater zu verarbeiten.

    Kaya Yanar (Quelle: Kaya Yanar)

    Wird er ein guter Vater sein? Wird er seine Traumata rechtzeitig therapiert haben? Wird er Fluch oder Segen der Familie werden?
    Keine Ahnung, aber es wird auf jeden Fall lustig werden, in Kaya Yanars neuem Bühnenprogramm „Der Fluch der Familie“.

    Kaya Yanar: „Kommst du, guckst du, lachst du! Zu Gast am Dienstag, 25. Januar 2022 ebenfalls in der Dreiländerhalle Passau


    Karten für beide Shows gibt es noch!

    • an den bekannten VVKStellen der Region
    • Bei Eventim (Telefon 01806 570070; 20 ct/Anruf / Festnetz, max. 60 ct/Anruf / Mobil) sowie online unter www.eventim.de

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img