14.9 C
Hutthurm
Donnerstag, Mai 30, 2024

Gelungene Dultbier-Probe

Lesestoff

Passau. „Es ist Tradition, eine Woche vor offiziellem Beginn der Maidult das Festbier zu testen“, erklärte Brauereidirektor Stephan Marold. Hierzu traf man sich kürzlich im Gasthof Auer in Heining.

In drei Holzfässern wurden hierzu Festbier-Proben von Hacklberger, Innstadt-Bräu und Löwenbrauerei kredenzt. Mit zwei Schlägen zapfte OB Jürgen Dupper das Innstadt-Holzfassl routiniert an, Evi Streifinger ebenfalls mit zwei Schlägen das Hacklberger Fass und Dultbürgermeister Hans Jürgen Bauer war für das Löwnbrauerei-Fassl zuständig (ebenfalls mit zwei Schlägen).

Musikalisch begleitet wurde der Abend von den „Stiwal Buam“ aus Kasberg. OB Jürgen Dupper bezeichnete die Passauer Maidult als „Stimmungsgarant“ und den Beginn der Sommerfeste in Stadt und Landkreis.

Mit der gelungenen Dultbier-Probe steht der Maidult vom 26. April bis 05. Mai nichts mehr im Weg!

Stießen mit dem frisch gezapften Festbier auf eine erfolgreiche Maidult an (v.l.): Dultbürgermeister Hans Jürgen Bauer, Brauereidirektor Markus Schröder, Braumeister Ralf Müller, Evi Streifinger, OB Jürgen Dupper und Brauereidirektor Stephan Marold.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge