Impfzentrum Deggendorf erweitert erneut die Kapazitäten

    Aktuell.

    Gebrauchte Briefmarken: Hilfe für die Caritas Schwangerschaftsberatung

    1.300 Euro für schwangere Frauen und junge Familien in...

    „Weil man gemeinsam mehr bewirken kann“

    Wimmer Wohnkollektionen in Waldkirchen verlängert Sponsoring bei der Stiftung...

    Happy End für die Montessori-Schule in Freyung

    Gesetzesänderung im Landtag beschlossen - 75.000 Euro an Personalkostenzuschüssen Freyung...

    Teilen

    Erhöhte Nachfrage nach Impfungen | Auswirkung auf Testzentrum

    Deggendorf. Der Landkreis Deggendorf reagiert auf die hohe Nachfrage und erweitert die Öffnungszeiten. Das Impfzentrum hat nunmehr bereits ab heute Dienstag, 9. November 2021 ebenfalls an Dienstagen geöffnet.

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag, von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr (Änderung Annahmeschluss: 11.00 bzw. 16.00 Uhr)

    An Wochenenden sowie an Feiertagen bleibt das Impfzentrum geschlossen.

    Zukünftige Änderungen sind möglich und werden je nach aktueller Lage angepasst.

    Impfungen sind nach wie vor ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Zur Impfung sind der Impfpass sowie ein Personalausweis/Reisepass mitzubringen.

    Ab Dienstag werden die Schnelltests im PCR-Testzentrum (Drive-In) abgenommen. Somit gibt es nur noch ein Gebäude für beide Tests – Öffnungszeiten: 08.00 bis 12.00 Uhr Schnelltest, 13.00 bis 18.00 Uhr PCR-Test.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img