29.7 C
Hutthurm
Freitag, Juli 19, 2024

Die letzten „Führerscheine“ dieses Jahr

Lesestoff

Fahrradführerscheine für die Viertklässler der Grundschule Perlesreut

Waldkirchen / Perlesreut. Dies ließ sich selbst Fürstenecks Bürgermeister Alexander Pieringer nicht entgehen – die letzten Führerscheine und Wimpel wurden vergangene Woche für die 4. Klassen der Grundschule Perlesreut in diesem laufenden Jahr ausgehändigt. Auf dem Waldkirchener Verkehrsübungsplatz lernten die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen aus Perlesreut bei den Verkehrserzieherinnen der Polizeiinspektion Freyung, Polizeihauptmeisterin Alexandra Vaterl und Polizeihauptmeisterin Raffaela Scheuplein von der Polizeistation Waldkirchen sowie ein letztes Mal bei Polizeihauptkommissar Werner Königseder, das Radfahren nach Verkehrsregeln.

Klasse 4a mit HSU-Lehrerin Anja Höllmüller, PHMin Alexandra Vaterl und PHMin raffaela Scheuplein (Foto: PI Freyung)

Im theoretischen Schulunterricht wurden die Kinder von ihren Klassen- und HSU-Lehrerinnen Anja Höllmüller sowie Gudrun Schlager auf die praktische Ausbildung vorbereitet. Alle 36 Schülerinen und Schüler beider Klassen haben die Prüfung gut bestanden und erhielten ihren Fahrrad-Führerschein. Sechs Teilnehmer durften sich aufgrund ihrer guten Leistungen, sowohl im schriftlichen Test als auch bei der praktischen Prüfung, sogar über den Ehrenwimpel freuen. Alexander Pieringer ließ es sich nicht nehmen, auf dem Übungsplatz vorbeizukommen und den Schülern persönlich zu gratulieren.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge