Jahreshauptversammlung des DJK-TC Büchlberg am 23.04.2016

    Aktuell.

    Jetzt geht’s per App durch die Freiwilligen-Galaxie

    "mach mit" erweitert seinen Service und startet zum Internationalen...

    „Tendenz geht in die richtige Richtung“

    Landrat Gruber hofft auf baldiges Ende der Hotspot-Regelungen Landkreis Freyung-Grafenau....

    Online-Vortrag: „Der erste Löffel Brei“

    Dienstag, 14. Dezember 2021 Passau. Vor und mit der Geburt...

    #werglaubtistnieallein

    Bistum Passau stellt Angebote für Advent & Weihnachten online Passau....

    ‚Experimentierwerkstatt Ländliche Verbraucherpolitik‘ zeigt Verbesserungspotenzielle auf

    Rita Hagl-Kehl, MdB und Parlamentearische Staatssekretärin: "Durch die Experimentierwerkstatt...

    Teilen

    Am vergangenen Samstag fanden sich 70 Mitglieder des Tennisvereins in den Vereinsräumen ein, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Zunächst begrüßte der 1.Vorstand Helmut Schenk die Anwesenden. Und auch Peter Schade, der stellvertretende Diözesanvorsitzende und Klaus Moosbauer, der Diözesanvorsitzende, ließen es sich nicht nehmen, die Tennisspieler zu begrüßen. Danach richteten sowohl der 1. Bürgermeister und aktive Tennisspieler Norbert Marold sowie Pfarrer Herbert Oberneder ihre Worte an die Sportbegeisterten.

    Die Mitgliederentwicklung zeigt sich wie folgt:

    2015: 324 Mitglieder (davon 122 Kinder/Jugendliche und 202 Erwachsene)

    2016: 327 Mitglieder (davon 127 Kinder/Jugendliche und 200 Erwachsene)

    Die Rechenschaftsberichte wurden vorgetragen und auf besondere Highlights wurde noch einmal hingewiesen.

    Sportwart Thomas Maier ging noch einmal auf das sportlich gesehen historische Jahr mit sieben Meisterschaften ein. Zudem konnte sich Steffi Hölzl in diesem Jahr erneut den Titel in der Ski&Tennismeisterschaft sichern.

    Nachdem die Vorstandschaft entlastet wurde, gab es zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften, darunter auch einige Gründungsmitglieder.

    Zu guter Letzt wurde der neue Pächter des Tennisstüberls, Anderl Frisch, vorgestellt.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img