Nationalparkzentren öffnen am 26. Dezember

    Aktuell.

    „Caravan und Reisemobil des Jahres 2022“

    Erste Plätze für KNAUS und WEINSBERG - zahlreiche weitere...

    Umgang mit dem Lebenselixier Wasser

    Schneeschuhwanderung aus der Reihe "Nationalpark exklusiv" am 22. Januar...

    Bewältigung des Fachkräftemangels ist wohlstandsentscheidend

    MdL Taubeneder sieht die zunehmende Akademisierung der Gesellschaft kritisch...

    Wohnungsbau in Passau schreitet voran

    2021 wurden Bauanträge für insgesamt 200 Wohneinheiten eingereicht Passau. Die...

    Landkreis Freyung-Grafenau: Verstärkung im Bereich Klimaschutz

    Freyung. Deutschland will bis 2045 klimaneutral werden. Für dieses...

    Teilen

    2G-Regelung in den Besuchereinrichtungen und im Tier-Freigelände

    Grafenau. Das Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau, das Haus zur Wildnis in Ludwigsthal sowie die dazugehörigen Tier-Freigelände sind ab 26. Dezember 2021 täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Ein Eintritt ist nach den Vorgaben der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nur mit 2G möglich, also für vollständig geimpfte und genesene Personen. Die entsprechenden Nachweise sowie der Personalausweis sind vor dem Besuch in den Nationalparkzentren vorzulegen. Kinder im Alter bis 12 Jahren sind vom Nachweis befreit, bis zum 12. Januar 2022 gilt dies auch für Jugendliche bis 18 Jahren.

    Die Kontrollpunkte befinden sich im Nationalparkzentrum Lusen am Parkplatz P1 sowie im Hans-Eisenmann-Haus, die Parkplätze Altschönau, Thaddäus und Luchs sind gesperrt. Im Nationalparkzentrum Falkenstein können sich Besucher am Servicegebäude des Parkplatzes an der B11 sowie im Haus zur Wildnis anmelden. In den Tier-Freigeländen gilt auf den Aussichtskanzeln sowie in den Volieren eine Maskenpflicht.

    Im Nationalparkzentrum Falkenstein bleibt die Steinzeithöhle geschlossen, aus organisatorischen Gründen kann auch das Waldgeschichtliche Museum in St. Oswald nicht geöffnet werden. Weitere Informationen zu den Corona-Regelungen gibt es auf der Website des Nationalparks Bayerischer Wald.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img