29.4 C
Hutthurm
Montag, Juli 15, 2024

Starthilfe für Förderverein Kindergarten Heilige Familie Haus i. Wald

Lesestoff

MHV spendet Erlöse aus Bewirtung der Bürgermeisterpodiumsdiskussion

Haus i. Wald. Am Donnerstag, den 20. Februar fand in Haus i. Wald auf der Kulturbühne die PNP-Podiumsdiskussion der Grafenauer Bürgermeisterkandidaten zur Kommunalwahl 2020 statt.

Die Bewirtung inkl. dem Auf- und Abbau vor Ort übernahm auf Veranlassung des Veranstalters, dem „Grafenauer Anzeiger“, der Musik- u. Heimatverein Haus i. Wald e.V. (MHV). Da die Veranstaltung durch viele interessierte Bürger sehr gut besucht war und auch der ein oder andere Euro bei der Bewirtung übrig blieb, entschied sich die Vorstandschaft des MHV, den neu gegründeten Förderverein Kindergarten Heilige Familie Haus i. Wald mit 300 € zu unterstützen.

Reger Besuch bei der Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten Grafenau (Foto: Privat)

Der mittlerweile eingetragene, gemeinnützige Verein wurde am 27. Oktober 2019 durch 15 Mitglieder unter dem Gründungsvorstand Daniel Greipl (Haselbach) und zweitem Vorstand Tobias Bauer (Brückental) gegründet und umfasst aktuell bereits 45 Mitglieder. Sein wesentlicher Zweck ist die Anschaffung von Spiel- u. Lerngeräten für den Kindergarten. „Wir freuen uns, dass wir mit der zahlreichen Beteiligung bei der Podiumsdiskussion den Kindern in Haus i. Wald was Gutes tun dürfen.“, so Stefan Behringer (1. Vorstand MHV). Daniel Greipl (1. Vorstand Förderverein KiGa) bedankte sich herzlich für die Spende und sicherte zu, dass die Mittel zu Gunsten der Kinder bestens eingesetzt werden.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge