Neue Schulsportanlage für den Schulverband Mauth -Philippsreut

    Aktuell.

    Jetzt geht’s per App durch die Freiwilligen-Galaxie

    "mach mit" erweitert seinen Service und startet zum Internationalen...

    „Tendenz geht in die richtige Richtung“

    Landrat Gruber hofft auf baldiges Ende der Hotspot-Regelungen Landkreis Freyung-Grafenau....

    Online-Vortrag: „Der erste Löffel Brei“

    Dienstag, 14. Dezember 2021 Passau. Vor und mit der Geburt...

    #werglaubtistnieallein

    Bistum Passau stellt Angebote für Advent & Weihnachten online Passau....

    ‚Experimentierwerkstatt Ländliche Verbraucherpolitik‘ zeigt Verbesserungspotenzielle auf

    Rita Hagl-Kehl, MdB und Parlamentearische Staatssekretärin: "Durch die Experimentierwerkstatt...

    Teilen

    In diesem Jahr wurde die Schulsportanlage, für den Schulverband Mauth – Phi­lippsreut, in Mauth saniert. Anlässlich des „Kommunalinvestitionsförderungs­programmes zur Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kom­munen in Bayern“ („KIP-S“) erfolgte durch den Freistaat Bayern eine 90 prozentige Förderung in Höhe von 153.806,27 €. Den Rest der Gesamt­kosten (17.089,– Euro) trägt der Schulverband.

    Bei der Sanierung der alten Schulsportanlage wurden beispielsweise die beiden Sprunggruben restauriert und neu befüllt sowie die sogenannte Tartanbahn mit 4 Laufstrecken überarbeitet.

    Die neue Sprunganlage sowie der „Fußball-Käfig“ und der Kletterturm bieten nun zahlreiche Möglichkeiten für den Schulsportunterricht (Foto: Gemeinde Mauth)

    Auch Neues kam hinzu: Zum Beispiel ein Klettergerüst und ein Fußball-Kleinfeld. Die neuen Sportmöglichkeiten können jetzt wieder in Betrieb genommen werden. Das freut vor allem die Lehrer und Schüler der Grundschule Mauth, welche die Sportanlage ab sofort wieder im Rahmen des Sportunterrichts nutzen können. Auch der Vorsitzende des Schulverbandes, Ernst Kandlbinder, freut sich über das neue Angebot: „Nach knapp 40 Jahren waren die Schulsportanlagen dringend sanierungsbe­dürftig. Mit der hohen Förderquote konnte der Schulverband Mauth – Philipps­reut die notwendigen Maßnahmen starten und somit unseren Schulkindern endlich wieder uneingeschränkte Sportunterrichtsmöglichkeiten bieten.“

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img