Aktualisierter Fahrradstadtplan ab sofort erhältlich

Kostenloser Fahrradwegweiser durch das Passauer Stadtgebiet

Passau. Bereits in der zehnten Auflage gibt die Stadt Passau heuer einen kostenlosen Fahrradstadtplan heraus. Seit 2011 wurden knapp 30.000 Exemplare an die Passauer Bürgerinnen und Bürger verteilt. Der Plan ist ab sofort wieder in der neuesten und somit aktualisierten Fassung mit einer Auflage von 1.500 Exemplaren erhältlich.

Er soll nicht nur über sichere und attraktive Radverkehrsverbindungen in der Dreiflüssestadt informieren, sondern gleichzeitig auch allen interessierten Passauerinnen und Passauern das Fahrrad als Alternative zum Auto für die Alltagswege im Stadtgebiet aufzeigen.

Mittels des Fahrradstadtplans können sich Radfahrende zum Beispiel auf dem Weg zur Schule, zum Studieren, zur Arbeit oder zum Einkaufen informieren, wie man am günstigsten mit dem Rad von A nach B kommt.

Darüber hinaus enthält der Plan alle wichtigen Radverkehrsanlagen wie Radwege oder Radfahrstreifen sowie ausgewählte Verbindungen durch verkehrsarme Nebenstraßen.
Fernradwege sind gesondert ausgewiesen. Zudem werden den Radfahrern weitere wichtige Informationen wie vorhandene Steigungen oder der Weg zum nächstgelegenen Fahrradladen an die Hand gegeben.

Ebenfalls im Plan gekennzeichnet sind die Carsharing-Standorte im Innenstadtbereich. Zusätzlich sind auf der Rückseite des neuen Fahrradstadtplans wieder spezielle Freizeitrouten bzw. Tourenvorschläge zu finden.

Außerdem ist auf der Printversion heuer erstmals ein QR-Code zu finden, über den man zu einem digitalen Fahrradstadtplan im Geoportal gelangt.

Der Fahrradstadtplan 2021 kann ab sofort unter www.passau.de (Leben in Passau – Mobil in Passau – mit dem Rad) heruntergeladen werden und ist aktuell an folgenden Standorten erhältlich:

– in den Wartebereichen der Bürgerbüros der Stadt Passau
– an der Pforte Altes Rathaus
– am ZOB-Infopoint