Das Sagwasser entspringt am Fluß des Lusens (Foto: Rainer Simonis)

Fluss-Segnung am Sagwasser

Führung aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ am 19. Juni 2021

Neuschönau. Das besondere an den Führungen aus der Reihe „Nationalpark und Schöpfung“ ist die Kombination von Naturerlebnis und fachlichen Hintergründen von Seiten des begleitenden Nationalparkpersonals sowie meditativen, nachdenklichen und spirituellen Impulsen, die von Theologen eingebracht werden.

Am Samstag, 19. Juni gibt’s die nächste Chance, diese Kombination live mitzuerleben. Dabei begleitet Pfarrer Markus Krell aus Tiefenbach eine Führung, bei der er das fließende Wasser des Sagwassers segnen wird – als Bild für den Lebensfluss, von dem und in dem wir leben. Rangerin Brigitte Schreiner wird naturkundliche Aspekte beitragen.

Treffpunkt für die kostenlose Führung ist um 15 Uhr in Weidhütte bei Neuschönau. Den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung. Um die Corona-Abstandsregelungen einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränkt. Die üblichen Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice (0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich.