Neujahrsempfang in Röhrnbach

Aus- und Rückblick von Marktgemeinde und Werbe- und Tourismusverein mit Gästeehrung

Röhrnbach. Beim traditionellen gemeinsamen Neujahrsempfang des Werbe- und Tourismusvereins Röhrnbach und der Marktgemeinde Röhrnbach konnte der Vorsitzende Georg Lipp trotz Nieselregens am Neujahrstag wieder zahlreiche Urlaubsgäste, Vertreter der örtlichen Beherbergungs- und Gewerbebetriebe, den 1. Bürgermeister Josef Gutsmiedl sowie weitere Vertreter der Gemeinde auf dem Rathausvorplatz begrüßen. Georg Lipp bedankte sich bei Bürgermeister Gutsmiedl für die angenehme und produktive Zusammenarbeit zwischen dem Markt Röhrnbach mit dem Tourismusbüro und dem Werbe- und Tourismusverein. Außerdem galt sein besonderer Dank den Helfern und Unterstützern des Neujahrsempfangs sowie den Vorstandskollegen im Tourismusverein.

Die Gäste wurden am Stand mit kostenlosen Getränken und Naschwerk versorgt. Vom Tourismusverein wurden außerdem wieder „Glücks-Cents“ verteilt. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Marktkapelle Röhrnbach unter der Leitung von Leo Maier sowie der Kinderchor „Kids for Kids“ mit der Leiterin Gabi Mitterbauer, die für ihre Darbietungen mit herzlichem Applaus bedacht wurden. Mit einigen besinnlichen Worten beendete Georg Lipp seine Begrüßung und wünschte allen Anwesenden ein glückliches Jahr 2019. Bürgermeister Josef Gutsmiedl überbrachte schließlich die Grüße des Marktes Röhrnbach und wünschte sowohl den Urlaubsgästen als auch den Einheimischen ein glückliches, gesundes Neues Jahr. Er dankte dem Organisationsteam des Werbe- und Tourismusvereins sowie der Tourist-Info mit Katharina Fein für die Ausrichtung des Neujahrsempfangs. Wenn auch der Regen derzeit keine winterliche Stimmung verbreiten mag, so sei der Niederschlag sehr wichtig für den Wasserhaushalt. Der erhoffte Schneefall wird sich sicher noch einstellen. Der Bürgermeister dankte den vielen treuen Urlaubsstammgästen und wünschte ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Für ihre langjährige Treue zum Markt Röhrnbach wurden geehrt: Christa und Jürgen Reinemann aus Polch für 5-maligen Aufenthalt in der Ferienwohnung Graf-Schumann, Oberndorf, Carola und Thomas Struck aus Remseck (mit Opa Wilhelm Schnitzler) für den 10. Urlaub im Landhotel Eibl, Goggersreut und bereits 80 mal(!) waren Christa und Heinz-Günter Huissel aus Mannheim im Gasthof Eibl am Marktplatz zu Gast. Die treuen Urlaubsgäste wurden mit einer Urkunde und Geschenken bedacht.

Foto oben: Bürgermeister Josef Gutsmiedl (l.) und der Vorstand des Werbe- und Tourismusvereins Georg Lipp (r.) mit den geehrten Urlaubsgästen. Foto: privat

×