26.4 C
Hutthurm
Donnerstag, Juli 18, 2024

Naturpark Exkursion im Teisnachtal

Lesestoff

Bahnfahren und Wandern zum „Osterbrünnl“
und zur „Eisernen Brücke“

Viechtach.  Eine ca. acht Kilometer lange, naturkundliche Wanderung im Teisnachtal bietet die Naturpark Umweltstation Viechtach an. Die Wanderung führt vom Bahnhaltepunkt Ruhmannsfelden zur Leite am Flüsschen Teisnach. Weiter liegen die  Wallfahrtskirche Osterbrünnl  und das Kulturdenkmal Eiserne Brücke bei Zachenberg auf dem Weg, bevor es wieder zum Bahnhaltepunkt zurückgeht. Alle Interessierten sind herzlich zu dieser kostenlosen und überwiegend leichten Wanderung mit kleinen Anstiegen eingeladen. Treffpunkt für die ca. dreistündige Veranstaltung ist am Samstag, den 09. September um 14.44 Uhr am Bahnhaltepunkt Ruhmannsfelden bei Giggenried. Eine Anmeldung ist spätestens bis zum Freitag, 08. September um 12.00 Uhr beim Naturpark telefonisch unter der Nummer 09922 80 24 80 erforderlich. Die An- und Abreisezeiten mit der Waldbahn werden berücksichtigt. Hinfahrt ab Viechtach um 13.37 Uhr und ab Gotteszell um 14.39 Uhr.

Sanfter Tourismus und Naherholung im Regen- und Teisnachtal werden durch die Bahnanbindung gefördert. Insgesamt dient dies der nachhaltigen Mobilität und dem Klimaschutz und fördert damit die Lebensqualität und Wertschöpfung im ländlichen Raum. Die angebotene Wanderung gehört zur Veranstaltungsreihe „Natur und Bahn im Regen- und Teisnachtal“. Bei den vielen Sonderaktionen kann man umweltfreundlich und entspannt unmittelbar am Fluss an einer der schönsten Bahnstrecken Bayerns anreisen. Wilde Wasserwelten und Schluchtwälder wechseln sich mit sanften Hügeln und Auen ab. Die attraktivsten Wandermöglichkeiten entlang der Bahnstrecke wurden zu einem Naturpark-Wanderflyer zusammengestellt, der auch bei der Veranstaltung kostenlos mitgenommen werden kann. Die Wanderung zum Osterbrünnl durch die Ruhmannsfeldener Leite gilt als besonders attraktiv.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge