Malteser Kochbuch „Des ess ma mia am liabstn“

    Aktuell.

    „Allgemeine Impfpflicht ist die Versicherung, um ein Ende der Pandemie zu erreichen“

    BRK-Präsidentin Angelika Schorer zu Besuch im Impfzentrum Waldsassen Tirschenreut. BRK-Präsidentin...

    IT-Sicherheit und Forschung in die Region bringen

    Austausch zwischen Wissenschaftsminister Sibler und den Abgeordneten Taubeneder und...

    ILE Passauer Land zieht positive Bilanz 2021 – Ausbildungsmesse geplant

    Weichen für Weiterentwicklung und neue Projekte für 2022 definiert Fürstenstein....

    Im Kampf gegen Altersarmut

    Beutlhauser spendet 7.000 Euro an die Lichtblick Seniorenhilfe Passau /...

    Ideen für einen lebenswerten Landkreis FRG

    Infoabend über die Fortschritte der Nachhaltigkeitsstrategie Freyung. Seit Mitte vergangenen...

    Teilen

    Annemarie Hecker verschenkt/e 50 Exemplare

    Passau / Arnstorf. Annemarie Hecker aus Salksdorf bei Arnstorf ist eine große Unterstützerin der Malteser. So macht sie eifrig Werbung für die Hausnotruf-Patenschaften. Um die Einzelheiten zu besprechen, hat Rita Bruckhuber von der Dienststelle in Aidenbach zusammen mit der Mitarbeiterin Soziale Dienste Manuela Seibold und der Referentin Soziales Ehrenamt Rosmarie Friedsam die 81-Jährige im Juni besucht. Dabei bereitete die ehemalige Landtagsabgeordnete und niederbayerische Bezirksbäuerin den drei Malteserinnen eine riesige Überraschung.

    „Zum Dank für ihre Unterstützung, haben wir Annemarie Hecker unser Hochbuch mitgebracht. Sie sah es kurz an und sagte: ‚Da bestelle ich noch mehr'“, erinnert sich Rosmarie Friedsam. „Darüber habe ich mich natürlich gefreut und so an die zehn Stück gedacht, die Annemarie Hecker möchte“, so Rosmarie Friedsam weiter. „Ich hätte gerne 50 Bücher“, orderte diese jedoch und machte damit ihre Besucherinnen erst einmal sprachlos.

    „Ich habe immer Geschenke für liebe Menschen im Haus“, erklärte die rührige Seniorin, und da sei das Kochbuch genau richtig. „Jeder freut sich sich, und es ist auch eine gute Werbung für die Malteser“, sagt Annemarie Hecker. Sie habe es schon zu den verschiedensten Gelegenheiten verschenkt: zum Geburtstag oder auch „einfach so an Bekannte. Allen, denen ich etwas geben wollte oder wenn mir jemand etwas ganz Gutes getan hat.“

    Obwohl ihr bis jetzt die Zeit gefehlt hat, etwas daraus zu kochen, schätzt sie das Buch auch so: „Wenn ich abends recht müde bin, nehme ich es und blättere es durch“, verrät Annemarie Hecker. Denn sie findet es „hochinteressant.“

    „Des ess ma mia am liabstn“ – das ist der Titel des Buches, das Annemarie Hecker sogar fasziniert, wie sie sagt. Es hat sich zum Verkaufsschlager entwickelt und wurde vor einem Jahr sogar ein zweites Mal aufgelegt. Die Rezepte stammen unter anderem von haupt- und ehrenamtlichen Maltesern und wurden alle auf Herz und Nieren geprüft. Gegliedert ist es in die Bereiche Hauptgerichte, Süßes und Deftiges sowie Kuchen und Gebäck.

    Noch bis Ende 2021 erhalten die Käufer mit dem Erwerb einen Gutscheincode, mit dem sie und alle, an den sie den Code weitergeben, beim Einkauf bei Harecker Pfannen von einem Rabatt in Höhe von 15 Prozent profitieren.

    Dass sich das Buch auch sehr gut als Geschenk eignet, haben die steigenden Verkaufszahlen vor Weihnachten im letzten Jahr gezeigt. Natürlich werde auch sie es zu Weihnachten verschenken, erklärt Annemarie Hecker.

    Die zahlreichen Rückmeldungen der bisherigen Käufer waren zu einhundert Prozent positiv. „Wir wurden sehr gelobt, angefangen natürlich von den leckeren und teils auch sehr einfach zuzubereitenden Rezepten, bis hin zur ansprechenden Optik und die schönen Fotos“, freut sich Rosmarie Friedsam.

    Da der Reinerlös des Buches dem Sozialen Ehrenamt der Malteser in der Diözese Passau zugutekommt, tun die Käufer gleichzeitig etwas für einen guten Zweck. Der Preis beträgt 18 Euro plus Versandkosten. Bestellungen: Tel. 0851 95666 45, Fax 0851 95666 60 oder E-Mail Rosmarie.Friedsam@malteser.org

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img