29.7 C
Hutthurm
Freitag, Juli 19, 2024

Landkreis FRG organisiert öffentliche Podiumsdiskussion über die Arbeitswelt der Zukunft und neuen Herausforderungen

Lesestoff

Digitalisierung: Was erwartet die Fachkräfte von morgen und wie reagieren Unternehmen und Personalverantwortliche auf den Trend?

Neue Arbeitswelten, digitaler Wandel, Industrie 4.0 und Digitalisierung betreffen uns alle! Unternehmen – gerade auch in einer fortschrittlichen, zunehmend technologisch geprägten Wirtschaftsregion Freyung-Grafenau – setzen sich verstärkt mit den Herausforderungen der Digitalisierung auseinander. Vor allem aber auf den künftigen Fachkräftenachwuchs in der Region werden vom digitalen Wandel im Arbeitsalltag ausgehend auch zusätzliche Herausforderungen zukommen.

Vor diesem Hintergrund haben sich Landkreis-Wirtschaftsförderung, Regionalmanagement und als Partner aus der regionalen Wirtschaft die Thomas-Krenn.AG dazu entschlossen, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung zu versuchen, konkrete Fragen rund um den Themenkomplex „Digitalisierung der Arbeitswelt“ zu beantworten. Diese Fragne könnten lauten: Welche Kompetenzen sind nötig, um in einer immer digitaler werdenden Arbeitswelt wirksam zu agieren? Und welche Sichtweise haben beispielsweise Unternehmen, aber auch künftige Arbeitnehmer darauf?

Im Zentrum der Veranstaltung steht eine Podiumsdiskussion, für die das Regionalmanagement Freyung-Grafenau hochkarätige Diskutanten gewinnen konnte:

  • Dr. David Hoeflmayr, CEO Thomas Krenn.AG, Freyung
  • Dr. Alexander Keller, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Passau
  • Eva Heuer, Personalleitung T.CON, Plattling
  • OStR Albrecht Müller, Fachbetreuer Wirtschaft am JGG Waldkirchen
  • Maximilian Bumberger, Schüler Q11 am JGG Waldkirchen

Die Moderation der Diskussion übernimmt der Leiter des Technologie Campus Freyung, Professor Dr. Wolfgang Dorner.

In diesem Zusammenhang laden die Organisatoren alle interessierten, vor allem aber Eltern, Lehrer, Unternehmensvertreter und Schülerinnen und Schüler ein, mitzureden, was die Zukunft den Unternehmen aus der Region und natürlich auch den Menschen, die künftig auf allen Ebenen im Arbeitsprozess stehen, bringen wird.

Die Info-Veranstaltung „Digitalisierung der Arbeitswelt“ findet statt am Dienstag, 28. November 2017 um 18.30 Uhr, im Kursaal des Kurhauses Freyung, Rathausplatz 2, 94078 Freyung.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge