29.7 C
Hutthurm
Freitag, Juli 19, 2024

Buntes Ferienangebot im Ilzer Land

Lesestoff

Auch im Jahr 2022 können sich Kinder und Jugendliche über ein vielfältiges und umfangreiches Ferienprogramm im Ilzer Land freuen

Perlesreut. Das Jugendnetzwerk Ilzer Land bietet im Jahr 2022 zum insgesamt zwölften Mal ein gemeinsames, gemeindeübergreifendes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Fast 100 Angebote stehen zur Auswahl – und das nicht nur in der Heimatgemeinde, sondern in allen Gemeinden des Ilzer Landes. Unter den zahlreichen Angeboten lassen sich beispielsweise Schnuppertrainings bei Vereinen, Fischen für Kinder, Schnuppertage bei der Freiwilligen Feuerwehr, musikalische und sportliche Angebote, Kutschenfahrten, Graffiti-Workshops, Kinoabende, Märchenwanderungen, Bastelkurse und vieles mehr finden.

Meo Meier, Bürgermeister von Röhrnbach, Gerhard Poschinger, Bürgermeister von Perlesreut, Corina Molz, ILE-Geschäftsführerin sowie die Jugendbeauftragten aller zwölf Ilzer-Land-Gemeinden bilden das Jugendnetzwerk Ilzer Land und haben auch im Jahr 2022 gemeinsam ein umfangreiches und vielfältiges Ferienprogramm zusammengestellt.

Nach mehreren Wochen intensiver Arbeit und Abstimmungen erreichte man erfreulicherweise fast 100 Ferienangebote in allen zwölf Ilzer-Land-Gemeinden. Nicht nur die Jugendbeauftragten selbst, sondern auch viele weitere Veranstalter wirken am Ferienprogramm mit – so auch erstmals das neue Team für das Förderprojekt „Smart City“ in der ILE Ilzer Land. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen veranstaltet das Smart City Team eine Schnitzeljagd: Am 3. August im Kurpark Grafenau und am 4. August am Saldenburger See. Ganz nach dem Motto „So smart kann Land sein“ kann hier auch ein eigenes Smartphone zum Fotografien und Bearbeiten der Hinweise mitgebracht werden. Auch der Fotowettbewerb „Alles digital im Leben, oder was?“ wird während der gesamten Sommerferien vom Smart City Team der ILE Ilzer Land angeboten. Auf die drei besten Fotografinnen und Fotografen warten tolle Gewinne! Zusätzlich werden die besten Bilder auch auf den Social Media-Kanälen der ILE Ilzer Land veröffentlicht.

Doch neben den Ferienangeboten der ILE Ilzer Land selbst stehen noch viele weitere Angebot auf dem Programm. Vom Open Air Kino und Zirkus, über sportliche Aktivitäten (z.B. Fußball, Tennis, Volleyball, Bogenschießen, Langlaufen, Slackline, …) Märchenwanderungen, Schnuppertage bei den Freiwilligen Feuerwehr, Sommercamps, Feste, Luftgewehrschießen, Kutschenfahrten, Imkern bis hin zu Graffiti-Workshops, Basteln, Glasfusing, Töpfern oder Filzen – unter diesen vielseitigen und spannenden Angeboten in der Ferienzeit ist für jedes Kind das Richtige dabei. Auch eine Teilnahme an mehreren Veranstaltungen ist selbstverständlich möglich und erwünscht. Natürlich sind nicht nur Kinder und Jugendliche aus dem Ilzer Land, sondern alle herzlich willkommen. Auch allgemeine Ausflugstipps für Familien sowie Attraktionen in der Region sind Teil des Ferienprogramms.

Die Ferienprogramme wurden nun gedruckt und in der letzten Schulwoche an den Schulen im Ilzer Land verteilt. Für all diejenigen, die keinen Ferienkalender in gedruckter Form erhalten haben und an den vielen Angeboten interessiert sind, können das Programm digital auf der Website dere ILE Ilzer Land herunterladen (https://www.ilzerland.bayern/news/ferienkalender2022.html). Dem Ferienprogramm können auch nähere Informationen zum genauen Zeitpunkt, zum Treffpunkt, zum Unkostenbeitrag oder auch zur Anmeldung entnommen werden.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge