22.3 C
Hutthurm
Dienstag, Juli 16, 2024

Wahl der Bayerischen Goaßmaß-Königin 2022

Lesestoff

Bayern kürt die nächste Goaßmaß-Königin – am 16. August 2022 auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing

Straubing. Im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen wird in diesem Sommer wieder die Bayerische Goaßmaß-Königin gekürt. Die Wahl zur Königin findet auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing im Festzelt Lechner am Dienstag, 16. August 2022 (14 Uhr) statt. Der Kabarettist Thomas Mayer, bekannt als Vogelmayer, hat 2018 das Kultgetränk Goaßmaß auf dem Traditionsfest in der Gäubodenstadt Straubing eingeführt.

Diesem Wunsch folgte ein wahrer Hype in den sozialen Medien und die Berichterstattung in allen Medien. Die Festwirte Reisinger und Lechner sprangen auf den Zug auf und bringen auch in diesem Jahr das Biermischgetränk wieder direkt von der Schänke an die Tische. Die Goaß ist ein Mischgetränk aus Dunklem Bier und Cola mit einem Stamperl Kirschlikör.

Fünf Finalistinnen aus ganz Bayern und royaler Besuch wird erwartet

Gesucht wird wieder eine Königin, die das bayerische Lebensgefühl verkörpert, sich in Tracht wohl fühlt und vor allem gerne eine Goaßmaß trinkt. Ausstrahlung, Selbstbewusstsein, ein freundliches Wesen und viel Humor sollten die Bewerberinnen mitbringen, um die Jury von sich zu überzeugen. Die Bewerberinnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

(Quelle: Vogelmayer, Fotograf: Rene Koppold)

Bewerben kann man sich noch bis zum 18. Juli 2022 per Email an goassmass@vogelmayer.de.

Auch ein offizielles Goaßmaß-Lied gibt es zur Wahl und der Goaßmaß-Aktion des Kabarettisten – abrufbar unter: : https://www.facebook.com/vogelmayer/videos/2189949134550165/

Ob man die Goaß-Maß nun mag oder nicht, das bunte Volksfest der Straubinger ist um eine Facette reicher geworden. Vielleicht setzt sich der Trend fort, nicht wie üblich vom Trendsetter Oktoberfest zu den kleineren Festen hin, sondern umgekehrt von der Provinz in die Landeshauptstadt. Dann hört man auch bald auf der Wiesn: „Bring ma no a Goaß!“

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge