(Bild/Quelle: Adobe Stock)

Förderung des Breitbandausbaus im Landkreis Freyung-Grafenau

Der Bundestagsabgeordnete Bartholomäus Kalb ist erfreut darüber, dass die Förderung des Breitbandausbaus im Landkreis Freyung-Grafenau großen Anklang findet. Nachdem bereits die Stadt Freyung und einige Gemeinden des Landkreises Förderbescheide erhalten haben, werden nun auch die Gemeinden Hinterschmiding, Jandelsbrunn, Mauth, Philippsreuth und Röhrnbach am 06. Juli 2016 die Bescheide auf Gewährung einer Förderung für Beraterleistungen jeweils in Höhe von 50.000 Euro erhalten.

Der Bund fördert mit seinem Programm den Ausbau des schnellen Internets in Deutschland. Damit gerade in unterversorgten Gebieten schnell förderfähige Projekte entwickelt werden können, fördert der Bund auch Beraterleistungen, die die Planung und Durchführung solcher Vorhaben und damit die Beantragung entsprechender Fördermittel erleichtern.