29.7 C
Hutthurm
Freitag, Juli 19, 2024

Zertifikatsverleihung von „Mitmachen Ehrensache!“

Lesestoff

Landkreis Freyung-Grafenau. Über 1.800 Stunden ehrenamtliche Arbeit wurden dieses Jahr im Rahmen des Projekts „Mitmachen Ehrensache!“ von Schülerinnen und Schülern aus dem Landkreis erbracht. 30 Jugendliche haben dafür von der stellvertretenden Landrätin Helga Weinberger ein Zertifikat erhalten.

Die Idee von „Mitmachen Ehrensache!“ ist gut und erfolgreich. Jugendliche suchen sich selbständig eine ehrenamtliche Einrichtung ihrer Wahl und engagieren sich dort innerhalb eines Schuljahres. Im Landkreis waren sie in diesem Zeitraum als Ministrant, bei Feuerwehr oder BRK, im Schulsanitätsdienst oder im Kindergarten ehrenamtlich tätig.

Beteiligt haben sich Schülerinnen und Schüler aus den Vorabschlussklassen des Staatlichen Gymnasiums Freyung, der Staatlichen Realschule Freyung, des Landgraf-Leuchtenberg Gymnasiums Grafenau, der Propst-Seyberer-Mittelschule Grafenau, der Paul-Friedl-Mittelschule Riedlhütte und der Mittelschule Perlesreut. Die engagierten Schülerinnen und Schüler haben sich dabei Sozialkompetenzen angeeignet und sich im Rahmen des Projekts für das Gemeinwohl eingesetzt.

Das Projekt „Mitmachen Ehrensache!“ hat mittlerweile im Landkreis Tradition. Seit dem Schuljahr 2009/2010 verpflichten sich Schüler freiwillig, im Laufe des Schuljahrs mindestens 60 Stunden ehrenamtliche Arbeit zu leisten. Trotz den Einschränkungen der Corona-Pandemie konnten die meisten Schülerinnen und Schüler die 60 Stunden leisten. Die 30 Schülerinnen und Schüler haben nun dafür von der stellvertretenden Landrätin Weinberger ein Zertifikat erhalten. „Das könnt ihr euren Bewerbungsunterlagen beilegen – es belegt euren Einsatz für die Allgemeinheit und hilft euch bei Vorstellungsgesprächen – den Wunschausbildungsplatz zu bekommen. Soziales Engagement wird von Arbeitgebern sehr anerkannt und geachtet“, so Weinberger.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge