29.7 C
Hutthurm
Freitag, Juli 19, 2024

UdV-Niederbayern traf sich zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Lesestoff

Tiefenbach. Bei der zuletzt abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes Niederbayern der Union der Vertriebenen (UdV) in Tiefenbach im Landkreis Passau ist MdL Dr. Gerhard Waschler erneut als Bezirksvorsitzender bestätigt worden.
„Ich freue mich über dieses positive Feedback und werde mich zwei weitere Jahre für die UdV stark machen“, so Waschler. Der alte und neue Bezirksvorsitzende betonte die aktuell ungebrochene Bedeutung dieses CSU-Arbeitskreises: „Die generelle Ächtung von Flucht und Vertreibung ist als Thema aktueller denn je“, so der Bezirksvorsitzende.

In ihrem Amt als stellvertretende Bezirksvorsitzende wiedergewählt wurden Christine Püttner, Wolfgang Eckert und Helmut Hermann, als Bezirksschatzmeister Eduard Neuberger, als Schriftführerin Ilse Haseder und als Beisitzer MdL Josef Zellmeier, Anna Theresa Püttner, Hans J. Kupke und Margot Geiger.

Bereits im Juni werde man sich bei der Landesversammlung der UdV in Bamberg einfinden, um hier inhaltliche Schwerpunkte für die weitere Arbeit festzulegen.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge