Pandemiebedingt: Absagen in der Stadt Waldkirchen

    Aktuell.

    „Tourismusatlas“: Erweiterte Auswertemöglichkeiten

    Tourismusatlas der amtlichen Statistik zeigt erstmals auch kleinräumig Pandemie-Auswirkungen Fürth...

    Tierischer Adventskalender

    Nationalpark präsentiert bis Weihnachten 24 kostenlose Desktop-Hintergründe Grafenau. Hinter dem...

    Häfft.de-Adventskalender 2021: Große Augen machen große Freude

    München. Die Vorfreude steigt! Der Häfft-Verlag verbreitet zur Adventszeit...

    Weiterer Anstieg der Verbraucherpreise in Bayern

    Inflationsrate liegt im November 2021 bei 5,3 Prozent Im Vergleich...

    Teilen

    Waldkirchen. In diesem Jahr wäre wieder ein großer Weihnachtsmarkt am Marktplatz von Waldkirchen geplant gewesen. „Aufgrund der dramatischen Situation in unseren Kliniken und den exponentiell steigenden Infektionszahlen, bleibt mir keine andere Wahl, als den Weihnachtsmarkt am Marktplatz, die Weihnachtsfeier für die Bediensteten der Stadt und der Stadtwerke sowie die Abschlussfeier des Stadtrats abzusagen“, so Bürgermeister Heinz Pollak am heutigen Dienstag, 16. November 2021.

    „Alles andere wäre nicht nur eine nicht zu verantwortende Erhöhung des Infektionsrisikos, sondern auch das falsche Signal gegenüber allen Beschäftigten in unseren Kliniken, die alle am Limit arbeiten.“

    Ebenso abgesagt ist bereits die Sportlerehrung und die Rauhnacht.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img