29.4 C
Hutthurm
Montag, Juli 15, 2024

Oberbürgermeister Jürgen Dupper empfängt Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Jürgen Koehler

Lesestoff

Das Klinikum Passau hat mit Prof. Dr. Jürgen Koehler (53, Bildmitte) seit Anfang Februar erstmals einen hauptamtlichen Ärztlichen Direktor. Zusammen mit Werkleiter Stefan Nowack (r.) war Prof. Koehler nun zu Gast bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper, der die Einführung dieser Position stark befürwortet hat.

Oberbürgermeister Dupper: “Die Weiterentwicklung des Klinikums Passau ist mir ein großes Anliegen, um den Status als eine der wichtigsten Einrichtungen dieser Art in Ostbayern mit hoher medizinischer Kompetenz zu halten. Ich freue mich, dass wir mit der Berufung von Prof. Dr. Jürgen Koehler in das Direktorium einen weiteren Schritt in diese Richtung gehen.“

Der Ausbau der Versorgungsstrukturen am Klinikum Passau gehört künftig zu seinen zentralen Aufgaben. “Dies geht am besten Hand in Hand mit niedergelassenen Ärzten, Therapeuten und der Förderung von Wissenschaft und Forschung“, erklärte Prof. Dr. Koehler. Durch seine bisherigen Tätigkeitsfelder verfügt er über eine besondere Expertise im Bereich Krankenhausentwicklung und kennt die Herausforderungen der Gesundheitslandschaft sehr gut. Der Neurologe und Spezialist für Multiple-Sklerose hat neben seiner medizinischen Kompetenz auch eine betriebswirtschaftliche Ausbildung. Vor seinem Wechsel nach Passau war der gebürtige Mainzer Geschäftsführer und Ärztlicher Leiter der Marianne-Strauß-Klinik am Starnberger See.

Zu den wichtigsten Projekten, die in den kommenden Jahren am Klinikum Passau anstehen, gehört unter anderem die Verbesserung der Notaufnahme und die Erweiterung durch ein zusätzliches Bettenhaus mit Geriatrie.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge