29.7 C
Hutthurm
Freitag, Juli 19, 2024

Grenzübergreifende Tageswanderung in den Nachbarn-Nationalpark

Lesestoff

Mit Zug und Sessellift auf den Panzer – am Sonntag, 2. Oktober 2022

Bayerisch Eisenstein. Waldführer Richard Gebhardt begleitet am Sonntag, 2. Oktober alle Interessierten auf einer grenzüberschreitenden Tagestour. Die Gruppe fährt gemeinsam ab Bayerisch Eisenstein erst mit dem Zug und dann mit dem Sessellift auf den Gipfel des 1200 Meter hohen Panzers. Hier wird erstmal der Rundumblick genossen bevor vorbei an den Quell- und Moorbereichen vom Kieslinger Bach und Regen zurück ins Eisensteiner Tal gewandert wird.

Themen während der Tour sind die Wege sowie der Schutz der Natur im Bereich der Landschaftsschutzgebiete der Quellbereiche des Kieslinger Baches und des Großen Regens. Zwischendurch gibt es an Hand alter Bilder auch ein bisschen Geschichte des Eisensteiner Tales. Während der Hinfahrt im Zug erzählt der Waldführer über die Eisenbahngeschichte.

Treffpunkt ist um 10 Uhr in Bayerisch Eisenstein. Die Anreise ist mit der Waldbahn möglich (Zuganreise bitte bei Anmeldung mitteilen). Die Führung dauert zirka fünf Stunden, reine Gehzeit für die rund 16 Kilometer sind in etwa viereinhalb Stunden. Die Wanderung führt hauptsächlich bergab. Es ist keine Einkehr geplant. Daher sind neben einer gewissen Grundkondition, geeignetem Schuhwerk und dem Wetter angepasster Kleidung eine Brotzeit nebst Getränken mitzubringen. Der Personalausweis ist Pflicht.

Die Führungsgebühr beträgt fünf Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Die Bahn- und Sesselliftkosten in Tschechien von rund sechs Euro werden vom Waldführer vorgestreckt und mit der Führungsgebühr am Ende der Tour verrechnet. Bei Anreise mit dem Igelbus sowie bei Vorzeigen einer Nationalpark-Card oder einer Gästekarte mit GUTI-Logo wird nur die halbe Führungsgebühr erhoben. Auch entfallen bei Vorhandensein eines Gutis oder eines Bayerwaldtickets die Bahnkosten in Tschechien.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung beim Nationalpark-Führungsservice unter 0800 0776650 möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich. Dabei wird auch der genaue Treffpunkt bekannt gegeben.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge