Mitglieder des Wirtschaftsforum Passau informieren sich über das Thyrnauer Unternehmen

Thyrnau. A&W Maschinenbau steht für Präzision, Qualität und Liefertreue. Auf modernsten Bearbeitungsmaschinen werden vom Erodierteil über hochgenaue laserbearbeitete Blechkonstruktionen bis hin zu DIN EN 1090 geschweißten und bearbeiteten Stahlkonstruktionen gefertigt.

(Foto: MuW/h.damberger)

Nun informierten sich die Mitglieder des Wirtschaftsforum Passau über das moderne Thyrnauer Unternehmen. Die Geschäftsführer Siegfried Anetseder und Hubert Wimmer führten dabei auch ihre im Februar 2019 fertig gestellte neue Halle vor. Damit wurde die Produktionsfläche auf 7200 Quadratmeter erweitert.

(Anzeige)