Sonntag, 8. September 2019, 13-18 Uhr – Eintritt frei!

Am „Tag des offenen Denkmals“ nimmt das „Königlich Baierische IV. Linieninfanterie-Regiment“ die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Ausgestattet mit originalgetreu reproduzierten Uniformen und Waffen aus der Zeit von 1809, exerzieren die Mitglieder des „II. Bataillons der I. Füsilier Compagnie“ Gefechtsformationen und erklären ihre Ausrüstung. Die Mitglieder des Vereins informieren überdies über die Grausamkeiten des Krieges in dieser und der heutigen Zeit und regen zum kritischen Diskurs an.

Tag des offenen Denkmals auf der Veste Oberhaus in Passau (Foto: Oberhausmuseum)

In der Museumswerkstatt sind kleine und große Besucher dazu eingeladen, das Zinngießen selbst auszuprobieren. Die Führungen um 14 und 16 Uhr führen durch die Sonderausstellung „Mächtig prächtig! 800 Jahre Veste Oberhaus“.

Programm:

13, 15, 17 Uhr: Exerzieren

13 -17 Uhr: Zinngießen

14, 16 Uhr: Führungen Sonderausstellung

So, 8.9. | 13 -18 Uhr | Eintritt frei

Veranstaltungsort:

Veste Oberhaus | Oberhausmuseum

Oberhaus 125

94034 Passau

Tel.: +49 851 396800

www.oberhausmuseum.de