YouTube Red heißt das neue Bezahl-Abo, das für 9,99 US-Dollar in Anspruch genommen werden kann. Damit wird die Werbung deaktiviert, erhält Offline-Zugang und kann auf Premium-Inhalte zurückgreifen. Zusätzlich kann man mit dem Abo Google Play Music und YouTube Music nutzen. YouTube Red unterstützt alle Geräte, mit denen ein YouTube-Abonnement genutzt werden kann.

Gestern ist dieser neue Dienst in den USA gestartet. Ausprobieren kann man es mit einem kostenlosen Testmonat. Ein Veröffentlichungstermin für andere Länder steht noch nicht fest.

Für gestandene YouTuber eher eine schlechte Nachricht. Denn wer bei diesem Bezahldienst nicht mitmacht, muss damit rechnen, dass seine Inhalte auf der offiziellen Werbeplattform von YouTube – also mit Werbung – gar nicht mehr aufgefunden werden oder gar gänzlich verschwinden. Wer sich dafür entscheidet, erhält zumindest, nebst den bisherigen Werbeeinnahmen, auch einen Anteil an den Abo-Verkäufen.