Jährlich zeichnet das Land Salzburg Persönlichkeiten der Tourismuswirtschaft mit dem Salzburger Tourismus-Verdienstzeichen aus.

In diesem Jahr wurde u.A. der Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) Hans Wieser mit dieser Auszeichnung bedacht.

In seiner Laudatio, wies Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer auf die unterschiedlichsten Projekt, welche von Wieser umgesetzt wurden hin; insbesondere hob er die Gründung der WTG im Jahr 1998 als damals bis heute beispielgebend hervor, nicht zuletzt als eine der wenigen, länderübergreifenden Tourismusorganisationen, welche österreichweit nicht nur existiert sondern auch hervorragend funktioniert.

(v.l.) Bürgermeister Franz Eisl, Matthias Hinterberger, Franz Mayrhofer, Hans Wieser, Dr. Wilfried Haslauer, Bürgermeister Josef Weikinger, Bürgermeister Otto Kloiber (Foto: Franz Neumayr) Foto: Land Salzburg / Franz Neumayr 5.11.2019

Weiters verwies Dr. Haslauer auf diverse Projekte am Wolfgangsee und im Salzkammergut, so u. A. auf die Erfolgsgeschichte Wolfgangseer Advent, „Du bist von der ersten Stunde eine wesentliche Triebfeder dieses Erfolgsprojekt, nicht nur am Wolfgangsee sondern im gesamten Salzkammergut“, so Haslauer.

„Dein Engagement am Wolfgangsee und im Salzkamemrgut sind beispielgebend, weshalb die Salzburger Landesregierung beschlossen hat, dir das Salzburger Tourismus-Verdienstzeichen zu verleihen“, so Landeshautpmann Dr. Halsauer abschließend.