17.1 C
Hutthurm
Samstag, Juni 22, 2024

Biontech unter Druck

Lesestoff

Biontech, ein deutsches Biotechnologieunternehmen, hat im letzten Quartal einen Verlust verzeichnet. Im zweiten Quartal schrieb das Mainzer Pharmaunternehmen einen Nettoverlust von gut 190 Millionen Euro – vor einem Jahr hatte noch ein Gewinn von 1,67 Milliarden zu Buche gestanden. Dies wurde hauptsächlich auf hohe Ausgaben für Forschung und Entwicklung sowie auf den Aufbau von Produktionskapazitäten für den COVID-19-Impfstoff zurückgeführt. Trotz des Verlustes ist das Unternehmen optimistisch, dass es in Zukunft profitabel sein wird, da es bereits Verträge für den Verkauf seines Impfstoffs abgeschlossen hat. Biontech arbeitet eng mit Pfizer zusammen, um den Impfstoff zu entwickeln und herzustellen, der bereits in einigen Ländern zugelassen ist. Die Nachfrage nach dem Impfstoff ist hoch und Biontech plant, seine Produktionskapazitäten weiter auszubauen, um die weltweite Nachfrage zu decken.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge