15.5 C
Hutthurm
Dienstag, Mai 28, 2024

18,5 Milliarden Überschuss im ersten Halbjahr 2016

Lesestoff

Nach Angaben des Statistischen Bundesamts haben die öffentlichen Kassen im ersten Halbjahr 2016 einen Überschuss von 18,5 Milliarden Euro erzielt. Grund dafür sind u.a. die stabile Konjunktur sowie die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt.

Nach vorläufigen Ergebnissen ist Deutschland mit einer Überschussquote von 1,2 Prozent der Wirtschaftsleistung weit entfernt von der Schuldenobergrenze des Euro-Stabilitätspaktes. Dieser sieht vor, höchstens ein Defizit von 3,0 Prozent der Wirtschaftsleistung zu haben.

Somit könnte Deutschland 2016 bereits zum dritten Mal in Folge einen Haushaltsüberschuss erzielen. Die öffentlichen Kassen haben im vergangenen Jahr beinahe 30 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben. Im Jahr 2014 waren es 8,1 Milliarden Euro.

(Quelle: spiegel.de)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge