Der Verein WaldZeit e.V. bietet an vier Terminen im Februar 2017 die Möglichkeit, ein Wochenende im Wildniscamp am Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald zu verbringen:

Schneeschuhwandern, LandArt oder Yoga, das Angebot ist vielseitig und es ist nicht nur für Erwachsene alleine etwas dabei, sondern auch für ganze Familien.
Wer schon immer mal im Winter in einer Erdhöhle übernachten wollte, den Nationalpark erleben und ein Wochenende mit Gleichgesinnten genießen möchte, für den ist ein Wochenende im Wildniscamp genau das Richtige. Die Wälder rund um das Wildniscamp sind derzeit in winterliches Weiß gehüllt und in den Spuren im Schnee zeigen sich uns die Bewohner des Waldes. Nachtwanderungen und gemütliche Abende am offenen Kaminfeuer runden das Programm ab.

Nähere Infos zu “Spuren im Schnee“, “Auf großen Füßen“, “LandArt-Workshop“ und “Körper, Geist und Seele“ finden Sie im Internet unter www.waldzeit.de.

(Foto: WaldZeit e.V.)