Großer Skimarkt des Ski-Club Passau e.V. am 02.12.2018 in der X-Point-Halle

Beim Ski-Club Passau e.V. kann man nicht nur alle Wintersportarten, sondern auch viele Sommeraktivitäten zusammen mit qualifizierten Instruktoren und Trainern, mit dem Qualitätsprädikat „DSV-Skischule“, erleben. Der Verein sorgt auch mit seinem „Passauer Skimarkt“ vom 01. – 02. Dezember 2018 vor Beginn der Wintersaison dafür, dass Wintersport-Artikel gebraucht abgeben bzw. „second-hand“ günstig erworben werden können.

Auf ca. 800 Quadratmetern erwarten die Sportfans in der der X-Point-Halle, Messe-straße 12, 94036 Passau über 1.000 Sportartikel.
Skier, Snowboards und entsprechendes Zubehör wie Schuhe, Stöcke, Helme und Kleidung stehen zum Verkauf. Schlittschuhe, Schlitten und vieles mehr werden ebenfalls angeboten.
Defekte oder verschmutzte Artikel sowie nicht taillierte Skier über 1,90 m Länge werden nicht angenommen.

Ihre Waren können Sie vorab online anmelden um Zeit zu sparen. Einfach Formular herunterladen, ausfüllen und an skimarkt-skiclubpassau@web.de senden. Infos dazu www.ski-club-passau.de.

Die Warenannahme ist am Samstag, 01.12.2018 von 14 – 19 Uhr. Am Sonntag den 02.12.2018 fällt um 11 Uhr der Startschuss zur zweistündigen Schnäppchenjagd.
Im Anschluss erfolgt von 14.30 – 15.30 Uhr die Auszahlung verkaufter und Abholung nicht verkaufter Ware.

Das Organisationsteam um Ski-Club-Vorsitzenden Siegfried Kaiser und Lukas Kuppler freut sich auf Ihren Besuch.

Das neue Jahresprogramm 2018/19 des Ski-Clubs ist unter www.ski-club-passau.de abrufbar. Nächste Termine sind das Anwedeln am 15.12.2018 und der Jugend-Ski- und Snowboardkurs vom 27. bis 30.12.2018 in Mittefirmiansreut.