Zu einer vorweihnachtlichen Wanderung für die ganze Familie, hatte der CSU Ortsverband Hals eingeladen. Zahlreiche Teilnehmer versammelten sich am Halser Stausee um gemeinsam zur Burg Reschenstein zu gehen. Der Ortsvorsitzende Günter Waldherr, freute sich besonders, daß der Oberbürgermeisterkandidat der CSU Georg Steiner gekommen war. Ebenso begrüßte er die teilnehmenden Stadtratskandidatinnen und Kandidaten Veronika Steinhofer, Rosemarie Waldherr, Christine Sprödhuber, Theresa Blume, Dr. Fritz Audebert und Alexander Färber.

Der Aufstieg zur Burg Reschenstein bot einige wunderbare Ausblicke auf die Lanschaft an der Ilz.

Auf dem Vorplatz der Burg angekommen, welcher von Fackeln erleuchtet war, begrüßten drei Sängerinnen des Sponti Chores die Wanderer musikalisch mit adventlichen Liedern.

Besonders die Kinder staunten, als auf der Burg Reschenstein das Christkind erschien um seinen Boten, den Nikolaus anzukündigen. Dieser stapfte aus dem Wald heraus und begrüßte Kinder und Erwachsene.   Allen hatte er ein kleines  Säcklein mitgebracht. Nach einigen Gesangsstücken, wurde der Rückweg angetreten.Im malerischen Innenhof des Hofbauerngutes traf man sich dann wieder zu Punsch und Plätzchen.  Lange noch genossen die Teilnehmer die schöne Atmosphäre und waren sich einig, daß diese gelungene Veranstaltung auch im nächsten Jahr stattfinden sollte.