Waldkirchen: Asphaltierungsarbeiten im Friedhof abgeschlossen

Waldkirchen. Nach ca. acht wöchigen Bauarbeiten wurden die Arbeiten rechtzeitig vor Allerheiligen beendet. Die Baukosten betrugen ca. 40.000 Euro.

Es wurde die alte vorhandene Asphaltschicht komplett ausgebaut. Der Unterbau wurde neu erstellt und im Rahmen dieser Maßnahme wurden Elektro-Leerrohre für eine eventuelle Beleuchtung verlegt.
Auch wurden die Randsteine neu gesetzt und der komplette Hauptweg im Waldkirchen-Friedhof neu asphaltiert.

Die beengten Platzverhältnisse und Grabfundamente und Leitungen im Wegebereich sorgten für erschwerte Arbeitsbedingungen.
Die Stadt Waldkirchen bedankt sich bei den Mitarbeitern der Firma Bachl, die eine einwandfreie und reibungslose Arbeit abgeliefert haben.

Nach Abschluss der Maßnahme erfolgt eine Überprüfung der Standsicherheit der Grabsteine und -einfassungen sowie ein Vergleich des Zustandes vor Baubeginn mittels der unmittelbar vor Baubeginn gefertigten Bildern. Die Eigentümer der betroffenen Grabstätten werden benachrichtigt.

(Bild: Stefan Weiß, Bauamt, Max haidl, Karl-Heinz Grabl, Daniela Kornexl, Franz Zellner (alle Firma Bachl), Bürgermeister Heinz Pollak – Foto: Stadt Waldkirchen)

MuW Online Werben_Banner
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.