Gesundheitswissen für alle: Unter diesem Credo starteten die Kliniken Am Goldenen Steig im Jahr 2017 die Vortragsreihe GER-i-MED auf Initiative von Dr. Roland Friedlmeier, Chefarzt des Kompetenzzentrums Geriatrie am Krankenhaus Freyung.

„Eine erhöhte medizinische Kompetenz hilft dem Menschen eigene Wünsche und Werte auszuformulieren und diese in eine medizinische Entscheidungsfindung einzubringen. Das zukünftige Kompetenzzentrum Geriatrie verfolgt einen ganzheitlichen, integrativen Ansatz. Ein informierter Patient oder Angehöriger kann diese Philosophie positiv unterstützen, “ äußert sich Dr. Friedlmeier überzeugt.

Donnerstag, 11.10.2018 um 18 Uhr sind alle Interessierten sehr herzlich in das Freyunger Kurhaus in den Tagungsraum im Nebengebäude eingeladen.

Mit Prof. Dr. Rainald Seitelberger konnte eine gewichtige Persönlichkeit als Gastreferent nach Freyung geholt werden. Der Facharzt ist Vorstand der Universitätsklinik für Herzchirurgie, Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie Salzburg. Der Gefäß-, Thorax- und Herzchirurg wird einen Teil des Abends auch der Modernen Chirurgie der Herzklappen im Alter widmen. Dabei wird der Referent über Herzoperationen mit besonderer Berücksichtigung der sog. „sanften“ Methoden sprechen. Prof. Seitelberger: „Besonders im Bereich der Herzklappenoperationen haben sich schonende Operationen in vielen Fällen etabliert. Davon profitieren letztlich sehr viele Patienten.“

Univ. Prof. Dr. Rainald Seitelberger, Vorstand der Klinik für Herzchirurgie, Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie des Universitätsklinikums Salzburg referiert im Rahmen der GER-i-MED Vortragsreihe im Kurhaus Freyung (Foto: Privat)

Interessante Einblicke verspricht auch der erste Vortrag „Durch´s wilde Kurdistan“ in dem Prof. Seitelberger über Land, Menschen und die medizinische Infrastruktur der autonomen Region Kurdistan berichtet. Anhand anschaulichem Bildmaterial schildert der Facharzt seine Eindrücke – auch über das Gesundheitssystem, welches sich doch sehr von unserem unterscheidet. Neugierde und sicherlich auch eine Portion Abenteuerlust führten den erfahrenen Chirurgen insgesamt dreimal in den Irak.
Nach seiner praktizierenden Zeit am Universitätsklinikum Wien sowie dem Klinikum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wurde Prof. Dr. Seitelberger im Jahr 2011 zum Vorstand der Klinik für Herzchirurgie des Universitätsklinikums Salzburg ernannt.

Der unterhaltsame Vortragsabend ist bis ca. 20 Uhr geplant. Im Anschluss an die Vorträge stellen sich Chefarzt Dr. Friedlmeier und Prof. Dr. Rainald Seitelberger in einem Podiumsdialog gerne den Fragen der Anwesenden.

Vortragsreihe GER-i-MED

Donnerstag, 11.10.2018
Beginn: 18 Uhr (Ende ca. 20 Uhr)

TOP 1: Begrüßung und Einführung
Chefarzt Dr. Roland Friedlmeier
TOP 2: Durch´s wilde Kurdistan
Medizinische Infrastruktur, Landschaft, Städte und Menschen: Prof. Dr. Seitelberger berichtet über seine Erfahrungen und Erlebnisse mit anschaulichem Bildmaterial
TOP 3: Moderne Chirurgie der Herzklappen im Alter
Univ. Prof. Dr. Rainald Seitelberger, Vorstand der Klinik für Herzchirurgie, Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Uniklinikum Salzburg

Abschließender Podiumsdialog mit den Zuhörern. Eintritt frei! Keine Anmeldung erforderlich.