Verkehrsregelungen bei der Maidult 2016

    Aktuell.

    „Allgemeine Impfpflicht ist die Versicherung, um ein Ende der Pandemie zu erreichen“

    BRK-Präsidentin Angelika Schorer zu Besuch im Impfzentrum Waldsassen Tirschenreut. BRK-Präsidentin...

    IT-Sicherheit und Forschung in die Region bringen

    Austausch zwischen Wissenschaftsminister Sibler und den Abgeordneten Taubeneder und...

    ILE Passauer Land zieht positive Bilanz 2021 – Ausbildungsmesse geplant

    Weichen für Weiterentwicklung und neue Projekte für 2022 definiert Fürstenstein....

    Im Kampf gegen Altersarmut

    Beutlhauser spendet 7.000 Euro an die Lichtblick Seniorenhilfe Passau /...

    Ideen für einen lebenswerten Landkreis FRG

    Infoabend über die Fortschritte der Nachhaltigkeitsstrategie Freyung. Seit Mitte vergangenen...

    Teilen

    Um die Bedingungen für den ÖPNV zu verbessern, wurden bei der letzten Herbstdult 2015 probeweise neue Verkehrsregelungen getroffen. Nachdem sich diese bewährt haben, erfolgen auch bei der Maidult 2016, die am kommenden Freitag, 29.04.2016 startet, wieder Sperrungen für den Individualverkehr.

    Die Messestraße wird jeweils von 22:00 – 1:00 Uhr am:

    • Freitag, 29.04.2016
    • Samstag, 30.04.2016
    • Mittwoch, 04.05.2016
    • Freitag, 06.05.2016
    • Samstag, 07.05.2016

    für den Individualverkehr gesperrt. Die Umleitungen sind vor Ort beschildert.

    Die gesperrte Messestraße dient als zentrale Abfahrtsstelle für die zur Verfügung stehenden 5 Gelenk- und 2 Solobusse der Stadtwerke Passau, die zur Schlussfahrt des ÖPNV jeweils um 24:00 Uhr zur Verfügung stehen und die Besucher zum ZOB in die Innenstadt befördern. An jedem Dulttag stehen ab 21:00 Uhr Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma an den Bushaltestellen Kohlbruck/Erlebnisbad bzw. Dr.-Emil-Brichta-Straße, die für einen geordneten Zustieg in die Busse sorgen werden.

    Am ZOB bestehen Umsteigemöglichkeiten auf die Zusatzbusse in die einzelnen Stadtteile. Auch Taxis stehen auf der Messestraße trotz der Sperrung zur Verfügung.

    Der bisher oftmals beliebte Treffpunkt zur Abholung am peb ist zu diesen Zeiten demzufolge nicht möglich!

    Im Gegenzug dafür werden acht, derzeit parkscheinpflichtige Stellplätze unmittelbar anschließend an die Dreiländerhalle in der Dr.-Ernst-Derra-Straße als Flächen mit eingeschränktem Halteverbot und Zusatz „Abholplätze“ ausgewiesen. Diese Regelung gilt während des gesamten Dultzeitraums.

    Weitere Informationen zum ÖPNV-Angebot während der Passauer Maidult 2016 sind unter https://www.stadtwerke-passau.de/bus-parken/passauer-maidult-2016.html zu finden.

    Maidult Linienverkehr 2016

     

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img