Rassismuskritik in Gesellschaft und Schule

Online-Vortrag am 23. März 2021 mit Prof. Dr. Karim Fereidooni

Rassismus ist weit mehr als ein Konglomerat von Vorurteilen und falschen Annahmen über bestimmte Menschen. Rassismus ist strukturell in unserer Gesellschaft verankert.

Bei seinem Vortrag am Dienstag, 23. März 2021 um 19.00 Uhr geht Prof. Dr. Karim Fereidooni auf ausgewählte Eregebnisse seiner Dissertation zu Diskriminierungs- und Rassismus(erfahrungen) von Lehrenden mit Migrationshintergrund ein.
Im Fokus steht die Frage: „Warum ist es nach wie vor schwierig, über Rassismus(erfahrungen) in Gesellschaft und Schule zu sprechen?“

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Regensburg wird herzlich zu diesem Online-Vortrag eingeladen.

Anmelden kann man sich über dieses Anmeldeportal. Den Zugangslink zur Zoom-Veranstaltung erhält man nach der Anmeldung bis spätestens Montag, 23. März 2021 (12.00 Uhr).