Pflegediensthelfer-Lehrgang im November

Malteser bieten wieder Ausbildung an

Passau. In der Zeit von Montag, 8. bis Freitag 26. November 2021 – mit anschließendem Praktikum von Montag, 29. November bis Donnerstag, 16. Dezember – bieten die Malteser in der Diözesangeschäftsstelle Passau (Vilshofener Str. 50) wieder eine Ausbildung zum/zur Pflegediensthelfer/in (Modul 1+2) an. Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08.15 bis 15.30 Uhr.

Dies kann für die Teilnehmenden ein guter Start in eine neue berufliche, sozial orientierte Perspektive sein. Mit diesem Lehrgang wird der medizinisch-pflegerische Grundstein für den weiteren Werdegang gelegt. Die Wissensvermittlung in den Pflegekursen der Malteser hat sich über Jahrzehnte bewährt. Das Praktikum im Anschluss dient der Vertiefung der Unterrichtsinhalte und dem Kennenlernen der Abläufe in einer Pflegeeinrichtung.

Nach eroflgreichem Abschluss des Lehrgangs besteht die Möglichkeit, einen Aufbaukurs zum/zur Betreungsassistent/in nach § 53c zu besuchen.

Die Kosten für die Ausbildung belaufen sich auf 520 Euro pro Teilnehmer, wobei dies unter bestimmten Voraussetzungen über die Agentur für Arbeit oder über einen Bildungsgutschein gefördert werden kann. Weitere Auskünfte und Anmeldung unter Telefon 0851 95666 11 oder Email tanja.petzi@malteser.org.