OFFROAD Spektakel die Zweite!

    Aktuell.

    Bayern: Tierschutzbund kritisiert Genehmigung für Wolfabschuss

    Oberbayern. Der Deutsche Tierschutzbund und sein Landesverband Bayern üben...

    Der Dachs zieht ein

    Das Moorhof Landhotel ist überzeugt von der Technologie Altschönau. Ein...

    Ökotipp: Wie man Kosmetik ohne Mikroplastik findet

    Berlin. Ob Duschgel, Peeling oder Lippenstift: Viele Kosmetikprodukte enthalten...

    Niederbayerns Wirtschaft sucht händeringend Auszubildende

    Nahezu jeder vierte Ausbildungsplatz in Niederbayern bleibt aktuell unbesetzt,...

    Teilen

    Staub, Dreck und ganz viel Spaß in der Kiesgrube in Aldersbach

    Hutthurm/Aldersbach. Das Autohaus Platzer & Wimmer in Hutthurm lädt herzlich zum zweiten Jeep® Test Wochenende in der Kiesgrube in Aldersbach ein – am Samstag, 29. Juni 2019, ganztägig ab 09.00 Uhr und am Sonntag, 30. Juni 2019 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

    „Wer 2018 nicht dabei war, hat definitiv was verpasst!“

    Das Autohaus Platzer & Wimmer möchte mit dieser erneuten Veranstaltung allen Interessierten die Möglichkeit bieten, in einer der Marke Jeep® gerechten Umgebung, mit unfassenden Waldpassagen sowie in Offroad-Parcours unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, ganz unverbindlich die Jeep® Modelle zu ‚erfahren‘. Gemeinsam mit dem NVG, dem Niederbayerischen Verein für Geländewagen e.V., begleitet Sie Platzer & Wimmer während dieser Offroad-Tage und bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Allrad-Modelle der Marke Jeep® auf ihre Geländefähigkeiten hin testen zu können.

    Programm

    An beiden Tagen trifft man sich ab 08.00 Uhr beim Autohaus Platzer & Wimmer in Hutthurm (Goldener Steig 40, 94116 Hutthurm) zum gemeinsamen Kaffee. Danach geht es 08.30 Uhr im ‚Konvoi‘ nach Aldersbach.
    Selbstverständlich ist auch eine individuelle Anreise in die Kiesgrube möglich. Die Anreisedaten lauten Donau Kies GmbH & Co. KG, Aidenbacher Str., 94501 Aldersbach (GPS: 48.583478 13.080790).

    (auf den Kartenausschnitt klicken, um Google Maps zu öffnen)

    Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Veranstaltung ist kostenlos.

    Um den genauen Ablauf vor Ort bestmöglichst planen zu können, ist eine Voranmeldung per Email erforderlich, entweder an markus.geroldinger@platzer-wimmer.de oder dominik.schweiss@platzer-wimmer.de; auch Fax (08505 9000 80) oder Telefon (08505 9000 41 / 08505 9000 34) ist natürlich möglich.

    (Anzeige)

    1 KOMMENTAR

    1. Hallo, interessante Veranstaltung, Wäre schön wenn mann auch mal markenoffen mit Privatfahrzeugen selbst fahren könnte!

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!
    Hier bitte Ihren Namen hinterlassen

    spot_img