Die Mitarbeiter der Naturpark-Umweltstation Bayerisch Eisenstein laden zum Aktionstag für Menschen mit Behinderung ein (Foto: Naturpark Bayerischer Wald e.V.)

Natur und Kultur

Naturpark-Aktionstag für Menschen mit Behinderung am 14. Juli 2021

Bayerisch Eisenstein. Unter dem Motto „Natur und Kultur“ lädt die Umweltstation des Naturparks Bayerischer Wald in  Bayerisch Eisenstein am 14.07.2021 von 09.30 bis 15.30 Uhr zum Aktionstag für Menschen mit Behinderung ein.

Der ganze Aktionstag findet im Außengelände des Grenzbahnhofes statt. Zusammen mit dem Junior Ranger e.V., dem Nationalpark Bayerischer Wald und der tschechischen Tanzgruppe Taneční kroužek Bystřinka ist ein buntes Programm geboten. Die Teilnehmer können z.B. Federn raten, einen Barfußpfad erfühlen oder Fledermauskästen basteln.

Der Aktionstag lädt zudem alle Interessierte zum Besuch ein. Senioren, Kinder, Familien und Schulklassen sind herzlich willkommen. Um geltende Corona Regeln einzuhalten muss eine Anmeldung unter 09922 802480 erfolgen. Der Anmeldeschluss ist der 08.07.2021.