15.3 C
Hutthurm
Freitag, Mai 24, 2024

„Ein Strauß aus Mundartgedichten und Geschichten aus dem Leben von Autorin und Mundartdichterin Margit Poxleitner“

Lesestoff

Freitag, 3. Mai 2019 – 19.30 Uhr im HNKKJ Waldkirchen (Marktmühlerweg 4)

Seit Jahren schreibt Margit Poxleitner Mundartgedichte zu verschiedensten Ereignissen des Alltages und über eigene Erlebnisse, aber auch hintersinnige und heitere Kurzgeschichten. Einige Kolumnen und Satiren sind bereits in der PNP erschienen. Regelmäßig erscheinen im vierzehntätigen Rhythmus ihre Kolumnen unter der Rubrik „Übrigens“.  Dazu gibt es eine Fülle an Texten, die noch in ihrem Schreibtisch schlummern. Bei der Lesung im HNKKJ bietet die Autorin und Mundartdichterin erstmals in Waldkirchen einen Querschnitt ihres Schaffens.

Die Zuhörer erwartet so manches zum Schmunzeln, zum Lachen und aber auch zum Sinnieren über das Leben. Wenn sich der eine oder andere selbst oder Mitmenschen in den Texten wieder findet, ist es ganz sicher nicht zufällig. Denn Margit Poxleitner schildert mit Vorliebe das Leben wie es ist und spürt mit viel Spürsinn zwischenmenschlichen Schwingungen nach. Oft setzt sie sich auch kritisch mit der Umwelt auseinander und öffnet neue Sichtweisen auf das, was im Leben wirklich wichtig ist – oder wäre. Besucher dürfen sich auf einen abwechslungsreichen Abend mit musikalischer Umrahmung freuen.

Eintritt frei.

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge