9.7 C
Hutthurm
Donnerstag, Februar 29, 2024
spot_imgspot_img

BöfflaMORD – Eine Krimianthologie für Niederbayern

Lesestoff

Am Donnerstag, 12. Mai 2016, um 19.30 Uhr, wird die Niederbayerische Krimianthologie „BöfflaMORD“ in der Europa-Bücherei Passau (Schießgrabengasse 2) präsentiert.
Erdäpfelkas, Böfflamott, Gwichste und saurer Gickerl – Niederbayern hat nicht nur eine wunderschöne Landschaft, sondern auch schmackhafte Spezialitäten. Eine Region in Bayern, die so richtig zum Wohlfühlen und Urlauben einlädt.

Die Krimiautorin Ingrid Werner hat Kolleginnen und Kollegen dazu angestiftet, die kriminellen Energien Niederbayerns aufzuspüren. In 29 skurril-heiteren, abgründigen und spannungsgeladenen Geschichten wird betrogen, verraten und gemordet, garniert mit köstlichen Rezepten aus der Region. Die Tatorte verteilen sich über ganz Niederbayern. Am Donaudurchbruch bei Kelheim, von der Sauna in Bad Füssing bis zum Traditionswirtshaus in Straubing – das Verbrechen nimmt keine Rücksicht auf Idylle und niederbayerische Gemütlichkeit.

Es werden lesen: Manuela Obermeier, Regina Ramstetter, Lothar Wandtner, Edith Anna Polkehn, Lisa Graf-Riemann, Ottmar Neuburger, Gesine Hirtler-Rieger und Ingrid Werner.
Karten sind bei Bücher Pustet, Tel. 0851/ 560 8913, oder in der Europa-Bücherei, Tel. 0851/ 92 98 90, zu einem Preis von 5,00 € erhältlich.

(Mitteilung, Stadt Passau)

- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge