6.9 C
Hutthurm
Sonntag, April 21, 2024

2. Soizweger Gstanzlsinga

Lesestoff

Salzweg. Freunde echter Volksmusik mögen sich bitte Freitag, 27. Mai dick im Kalender anzeichnen. Dann nämlich laden Kathi Gruber und Gabi Schweitzer alias Soizweger Zwoagsang um 20 Uhr zum 2. Soizweger Gstanzlsinga in den Salzweger Spetzingerstadl.

Die Premiere im Herbst 2014 lief so gut, darum folgt nun eine zweite Auflage. Bei der neben den lustigen Liedern, nachdenklichen Weisen und Instrumentalstücken des Damenduos auch die Aspacher Tridoppler, sechs gstandene Innviertler Mannaleit, Liedgut aus dem oberösterreichischen, salzburgerischen und bayerischen Raum und ihre selbst verfassten, lustigen und zeitkritischen Gstanzln zum Besten geben. Auf vielfachen Wunsch sind außerdem die feschen und beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb prämierten Burschen der Eschenauer Tanzlmusi wieder mit von der Partie. Durch den Abend führt der Meister der Innviertler Gstanzln, Pepi Meixner. Er versteht es wie kaum ein anderer, die Dinge des täglichen Lebens in treffende bairische Couplets zu verpacken.

Karten zu 12,- Euro sind bei Gabi Schweizer unter Tel. 0160/99119934 oder ab 16 Uhr auch unter Tel. 0851/44786 reservierbar.

(Bildquelle: Gruber/Schweizer)
(Bildquelle: Gruber/Schweizer)
- Werbung-

More articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Letzte Beiträge