wild&weiblich-Unternehmerinnen waren begeistert von den Ausführungen der weltweit berühmten Rallyefahrerin Jutta Kleinschmidt und erhielten wertvolle Impulse für den Unternehmerinnenalltag beim 4. Niederbayerischen Wissensforum

FRG/PA/DEG/REG – Grafenau/Straubing (oi). Beim 4. Niederbayerischen Wissensforum in Straubing trafen die Mitglieder des Vereins wild & weiblich-Unternehmerinnen im Dreiländereck Bayern-Böhmen-Oberösterreich e. V. unter anderem auf Jutta Kleinschmidt, die weltweit erfolgreichste Frau im Motorsport.

Die studierte Physikerin und Buchautorin ist bisher die einzige Frau, die die schwerste und längste Rallye der Welt, die Rallye Daker, in der Gesamtwertung gewonnen hat. In ihrem Vortrag “Erfolg ist, seine Ziele zu erreichen“ erzählte sie auf der Bühne der Josef-von-Fraunhofer Halle lebhaft, wie sie es geschafft hat, in einer Männerdomäne mit viel Einsatz, Ausdauer, Ehrgeiz, Kreativität und Mut, so großen Erfolg zu haben und dass Rückschläge und Krisen positive Einflüsse haben. Begeistert und hoch motiviert von den Ausführungen der einzigen weiblichen Referentin erlebten die Unternehmerinnen weitere mitreißende Top.-Referenten und Führungskräfte-Trainer im “größten Bildungsevent Niederbayerns“. Neben Jutta Kleinschmidt präsentierten weitere fünf männliche Referenten ihr Expertenwissen aus den Bereichen Business-Wissen, Erfolg, Management und Motivation. Sie alle lieferten den Unternehmerinnen und den rund 500 anwesenden Gästen wertvolle Impulse, die sie in ihrem Geschäft, aber auch in ihrem privaten Umfeld praktisch umsetzen können.

Veranstalter war auch in diesem Jahr Europas führende Referentenagentur Speakers Excellence. Moderiert von Sophie Adell traten im 45-Minuten-Takt auf: der weltweit erfolgreiche Verhandlungsexperte Prof. Dr. Jack Nasher (“Entlarvt – Das Geheimnis, kleine und große Lügen zu entlarven“), Jörg Gantert, einer der führenden Top-Experten zu den Themen Motivation und Stressresistenz und einer der erfolgreichsten deutschen Karatesportler (“Mentale Stärke und Motivation in Zeiten des Wandels“). Sprechtrainer und Coach Michael Rossié (“Kommunikation mit Kunden, Kollegen und allen, die zuhören sollen“), Zukunftsforscher, Bestseller-Autor und Journalist Erik Händeler (“Warum der Wohlstand von Sozialverhalten und Gesundheit abhängt“) und Vollblut-Unternehmer Wolfgang Grupp (“Unternehmertum mit Verantwortung und Pflichtbewusstsein“). Den Show Act gestaltete die ANNRED Eventband. In den Pausen hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, mit den Referenten in persönlichen Kontakt zu kommen und handsignierte Bücher zu erwerben.

(Bild: Die wild&weiblich-Mitglieder und ihre Vereinsvorsitzende Roswitha Prasser (6.v.l.) freuten sich mit Rallyefahrerin Jutta Kleinschmidt (5.v.l.) und Alexander Schungl (li.) von der Referentenagentur Speakers Excellence über die wertvollen Impulse im Rahmen des 4. Niederbayerischen Wissensforum – Foto: Michael Sattler)