Malteser überreichen 1. Preis an Andrea Müller

Die Altöttinger Dienststellenleiterin Elvira Dittler (l.) und „Glücksfee“ Christina Meisinger (r.) überreichten der glücklichen Gewinnerin Andrea Müller den 1. Preis (Foto: Malteser)

Gewinnerin aus Kochbuch-Verlosung steht nun fest

Passau/Altötting/Reischach. Andrea Müller aus Reischach ist die glückliche Gewinnerin des 1. Preises einer Verlosungsaktion im Zusammenhang mit dem Malteser-Kochbuch „Des ess ma mia am liabstn“. Freudestrahlend nahm sie nun ihren Gewinn in der Malteser Dienststelle in Altötting entgegen.

Aufgrund der großen Nachfrage haben die Malteser ihr Kochbuch Ende 2020 ein zweites Mal aufgelegt und wer es im Februar 2021 gekauft hat, nahm an der Verlosungsaktion teil. Der 1. Preis war eine Induktions-Viereckpfanne mit Vollglasdeckel von Harecker-Pfannen im Wert von 135 Euro.

„Vielen Dank für die tolle Pfanne. Ich freue mich riesig darüber. Wir bekommen gerade eine neue Küche, da passt das genau. Ich koche wirklich gerne und viel. Gerne probiere ich auch immer etwas Neues aus. Aber am liebsten sind mir bewährte Lieblingsrezepte von Privatleuten, wie man sie im Malteser Kochbuch findet“, erklärte Andrea Müller. Auch über den herzlichen und netten Empfang in der Dienststelle habe sie sich sehr gefreut: „Ich habe mich sehr wohl gefühlt.“

„Es freut mich ganz besonders, dass die Gewinnerin aus dem Umkreis von Altötting kommt“, betonte Dienststellenleiterin Elvira Dittler. „Ich selbst schwöre auf Harecker-Pfannen. Ich koche so gerne mit Harecker-Produkten, deshalb freut es mich so sehr, dass wir ein solch tolles Markenprodukt einer deutschen Firma verlosen durften. Wir danken der Firma Harecker, dass sie uns diese großzügige Spende zur Verlosung zur Verfügung gestellt hat.“ Elvira Dittler hatte die Idee für das Kochbuch und auch für die Verlosungsaktion. Sie gab Andrea Müller bei der Gelegenheit viele wertvolle Tipps zur Benutzung der Pfanne.

Auch Christina Meisinger, Mitarbeiterin im Sozialen Ehrenamt, gratulierte zum 1. Preis. Sie hatte die Gewinner gezogen. Neben der Pfanne gab es hochwertige Küchenhelfer von Harecker zu gewinnen. Diese wurden zwischenzeitlich versandt und dürften schon bei ihren neuen Besitzern angekommen sein.

Allen Käufern des Kochbuches winken bis zum Jahresende 15 Prozent Rabatt bei einem Einkauf bei Harecker-Pfannen. Hier kann es bestellt werden: E-Mail Rosmarie.Krenn@malteser.org oder Tel. 0851 95666 45.