prowin-Beraterin spendet 500 Euro an Stiftung Kinderlächeln

Untergriesbach/Passau. Als ehemalige Schülerin der Kinderkrankenpflege an der Kinderklinik Dritter Orden Passau weiß Eva Schwarz um den besonderen Einsatz, den das gesamte Team in Corona-Zeiten zu leisten habe – „ich weiß einfach, dass hier das Geld gut angelegt ist, dringend benötigt wird und vor allem auch immer in die Kindergesundheit investiert wird“, begründet die Untergriesbacherin ihre Spende an die Stiftung Kinderlächeln.

Eva Schwarz ist prowin-Beraterin und konnte bereits Anfang des Jahres gute Umsätze verzeichnen – „je nach Umsatz stellt uns dann das Unternehmen einen gewissen Betrag zur Verfügung, den wir dann spenden können“, erklärt die Beraterin. Durch ihre Nähe zur Kinderklinik musste Eva Schwarz, selbst Mama, nicht lange überlegen. „Es freut mich, dass ich auf diesem Weg auch einen Beitrag leisten kann.“

×

(Anzeige)

×