(von Tobias Schmidt)

Passau. Abermals präsentiert der Passauer Kabarettist Martin Großmann sein aktuelles Programm “Krafttier Grottenolm“ am 25. Februar im Passauer Kaffeewerks am Innstädter Kirchenplatz (www.kaffeewerk.eu).

Darum geht’s: Der Konsumverzicht der Bewohner des Gemeinschaftshofs “Elements Farm“ will nicht wirklich funktionieren. Fleischesser treffen auf im Kriegszustand mit den Frutariern befindliche Veganer. Es kommt zur Herzchakrenverbindung zwischen einem Österreicher und einer versehrten Pilgerin.
Glyphosat, die Verteidigung der germanischen Wälder, da kommt einiges zusammen, wenn sich die Gemeinschaft auf der Yogawiese beim Schamanen trifft.

Dass Typenkabarett als Ideologiekritik ganz famos funktioniert, davon kann man sich am Samstagabend ab 20.30 Uhr im gemütlichen Rahmen überzeugen. Karten zu 18 Euro (ermäßigt 12 Euro) sind im Restaurant erhältlich oder telefonisch unter 0851 2014 reservierbar.

(Bild: Martin Großmann – Bildquelle: Schmidt)