Mit Til Schweigers BAREFOOT BOAT auf der Donau entschleunigen

Passau. Gestern stattete Schauspieler Til Schweiger der Dreiflüssestadt einen Besuch ab. Grund hierfür war nicht nur seine Liebe zu Passau, sondern ein ganz besonderes Projekt.

Das Barefoot Boat by Til Schweiger – Passaus neue Wohlfühloase

Til träumte schon immer von einem Schiff… Zusammen mit der Donauschifffahrt Wurm & Noé setzt Schauspieler und Unternehmer Til Schweiger nun seinen Traum eindrucksvoll in die Tat um: Das Barefoot Boat by Til Schweiger wird ab 2020 in Passau eine Heimat finden. Dort wird es – aber auch an den anderen Standorten der Reederei in Regensburg und Linz – ein tolles Angebot unterschiedlichster Ausflugsfahrten bieten, bei dem sich die Gäste einfach nur wohlfühlen werden.

Das Barefoot Feeling – Natürlichkeit ganz ungezwungen erleben

Das Barefoot Boat ist eine Oase der Erholung. Authentizität und Natürlichkeit. Til Schweigers Barefoot Konzept hat das Ziel, pure Rückzugsorte der Entspannung und des Genusses zu kreieren. Und genau dies wird das Markenzeichen des Barefoot Boats: Es bietet seinen Gästen Entschleunigung und ein authentisches Freiheitsgefühl, getragen von den sanften Wellen des Flusses.

So soll es aussehen, das Barefoot Boat – mit viel Holz und natürlichen Materialien. Hierfür wird die MS Johanna (Baujahr 1898) für rund vier Millionen Euro saniert (Grafik: Wurm & Noé)

Die ganze Story zum Nachlesen unter diesem (PDF-) Link; ‚Mein Passau‘, Ausgabe KW 27/19.