7.6 C
Hutthurm
Dienstag, März 5, 2024
spot_imgspot_img
- Advertisement -spot_img

TAG

Atommüllendlager

„Atom-Endlager im Saldenburger Granit wäre Supergau für die Region“

Kommunalpolitiker und Touristiker schildern  MdB Al-Halak ihre Ängste – FDP-Politiker berichtet vom Umgang mit dem Thema in Schweden – Infotag mit Fachleuten geplant Neuschönau. „Jetzt...

Mögliches Atommüll-Endlager im Bayerischen Wald

Johannes Schätzl und Rita Hagl-Kehl suchen Gespräch mit den Verantwortlichen Berlin. Angesichts der langwierigen Entscheidung rund um ein mögliches Endlager für Atommüll im Bayerischen Wald...

Atommüllendlager-Suche

Fachkonferenz ‚Teilgebiete‘: Bürgermeister von Thurmansbang ins Gremium ‚Kommunale Vertreter‘ gewählt Ende September 2020 hatte die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mbH den Zwischenbericht ‚Teilgebiete‘ veröffentlicht. Darin...

Tschechien: Vorauswahl für mögliche Atommüllendlager

Janoch bei Temelin weiterhin im Rennen Prag. Wie das tschechische Industrie- und Handelsministerium bereits am vergangenen Montag mitgeteilt hat, handelt es sich aktuell noch um...

Lokalbahn, Jugendbeteiligung und Atommüllendlager

Stellvertretende ÖDP- Kreisvorsitzende Johanna Seitz beim ersten Online-Bezirksparteitag Erstmals fand der niederbayerische ÖDP-Parteitag pandemiebedingt als Video-Konferenz statt. Ursprünglich war ein Zusammentreffen in Viechtach geplant, um...

Atommüllendlager Saldenburger Granit – Nein danke!

Thurmansbang. Die Suche nach einem potenziellen Atommüllendlager bewegt Deutschland seit Jahrzehnten. Jede mindestens hundert Meter dicke Schicht mit homogenen Gestein aus Ton, Salz oder...

Saldenburger Granit eignet sich geologisch nicht für ein Endlager – Erfolgsgeschichte Niederbayern wäre vorbei

Sprecher der niederbayerischen Landräte positioniert sich klar gegen Lagerung nochradioaktiver Abfallstoffe im Bayerischen Wald Ist der Bayerische Wald als Endlager für hochradioaktive Abfallstoffe geeignet? Von...

Der Atommüll muss weg – aber wohin?

Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) wird am 28. September vorgelegt Wer will schon ein Atommüllendlager vor seiner Tür - darüber hinaus noch an einem...

Atommüllendlager: Bleibt der Bayerische Wald auf der Liste?

Für Ende September ist ein Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) vorgesehen; dann würde sich zeigen, ob die für ein Atmonendlager im Gespräch stehenden...

Niederbayerns Landräte einig: Kein Atommüllendlager im Bayerischen Wald

Im Rahmen ihrer Tagung im Landkreis Freyung-Grafenau am 16.02.2017 haben die niederbayerischen Landräte die Bundesregierung in einem Resolutionspapier aufgefordert, geologisch ungeeignete Standorte für Atommüllendlager...

Latest news

- Advertisement -spot_img