Heute (15.04.20) startet an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2020/21. Studieninteressierte können sich dann über die Internetseite der THD online für ein Studium in Deggendorf bewerben

Seit 1994 hat sich die THD zu einer der erfolgreichsten Fachhochschul-Neugründung der 90er Jahre entwickelt. Über 7.000 Studierende studieren heute an den Studienorten in Deggendorf und Pfarrkirchen. 20 Prozent davon kamen zuletzt aus der ganzen Welt zum Studium nach Niederbayern. Die Lehre konzentriert sich auf Ingenieur-, Natur-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften. In diesen Feldern werden deutsch- und englischsprachige Bachelor- und Masterprogramme angeboten, auch im Weiterbildungsbereich. Alle Studiengänge erfüllen nationale sowie internationale Qualitätsstandards. Im Wintersemester 2019/20 waren Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Tourismusmanagement und Medientechnik die top fünf Studiengänge in Deggendorf, gemessen an der Studierendenzahl. Auch neueste Studiengangskonzepte wie Cyber Security, Künstliche Intelligenz, Technisches Design, Angewandte Wirtschaftspsychologie oder Life Science Informatics haben viele Studieninteressierte überzeugt.

Auch wenn es aktuell nicht möglich ist, persönlich an den Campus zu kommen, bietet die Hochschule doch ein breites Online-Angebot, um über die Studiengänge und das Campusleben in Deggendorf zu informieren. Beispielsweise können Studieninteressierte an verschiedenen Webinaren zu Studiengängen, zur Studienfinanzierung und vielem mehr teilnehmen. Die Zentrale Studienberatung berät weiterhin telefonisch, via WhatsApp oder über Video-Chat zu den einzelnen Studiengängen. Die Themen der Webinare sind im Veranstaltungskalender der Hochschule zu finden und werden laufend aktualisiert: https://www.th-deg.de/veranstaltungen

×

(Anzeige)

×