Bundesverband für Naturkost und Naturwaren zertifiziert BioMarkt proNatur in Salzweg

Salzweg. Immer mehr Menschen achten bewusst auf ihre Ernährung, daher werden Bioprodukte immer beliebter. Bio-Lebensmittel stammen aus ökologisch kontrolliertem Anbau und dürfen daher weder gentechnisch verändert noch mit Pestiziden oder Kunstdünger behandelt worden sein.

Bei Tierprodukten sichert das Bio-Siegel zu, dass die Tiere artgerecht gehalten und nicht mit Wachstumshormonen oder Antibiotika behandelt werden. Zudem werden Lebensmittel, die nach ökologischen Richtlinien erzeugt wurden, gekennzeichnet, sodass der Herstellungsprozess genau nachvollzogen werden kann. Ein weiterer Vorteil von Bio-Produkten ist die Nachhaltigkeit. Während in der industriellen Landwirtschaft häufig der Profit im Vordergrund steht und die Natur zugunsten von Gewinnen ausgebeutet wird, erfolgt ökologischer Anbau im Einklang mit der Natur.

Die ganze Story abrufbar unter diesem (PDF-) Link; ‚Die Neue Woche‘, Ausgabe KW 45/17.